Rezept: Marinierter Kürbis auf Wildreis​

Elsi, meine Schweizer Schwiegermutter, pflanzte in ihrem Garten verschiedene Kürbissorten an. Durch sie lernte ich viele Rezepte kennen, so auch dieses: Roher, marinierter Kürbis hat ein herrlich erfrischendes Aroma.

Zutaten:
für 4 Portionen: 400 g Hokkaidokürbis | 30 g Pinienkerne/Kürbiskerne |
Wildreis: 100 g Wildreis | 2 Zwiebeln | 2 dl Wasser | 50 g Datteln |
Reis-Marinade: 1 Schalotte | 1 Bio-Zitrone (Schale + Saft) | 2 EL Olivenöl | 2 EL Reisessig | Salz | Pfeffer |
Kürbis-Marinade: 1 EL Honig | 1 EL Sweet&Sour Sauce | 2 EL Olivenöl | 2 EL Balsamico | Salz | Pfeffer |
Creme: 60 g Schichtkäse | Mango Chutney | Salz |

Zeit:
Zubereitung: 60 Minuten | Marinieren: 20 Minuten

Beilagen:
passt eigentlich zu allem

QC65E06

QC65E06

Bildarchiv Frei-Herrmann

Buch-Tipp
Monika Frei-Herrmann
Mein kulinarisches Erbe
Traditionelle Rezepte – Schritt für Schritt fotografiert

Quell Edition 2018
ISBN 978-3-9819936-0-8
176 Seiten, 19,90 Euro

Bestellen Sie versandkostenfrei:
T 02236 – 949 11 30 oder im quell-shop

Direkt zum Kochbuch im Shop >>>

Bildarchiv Frei-Herrmann

Die Autorin:
Monika Frei-Herrmann

Kochen und Genießen gehört zu den großen Leidenschaften der Quell-Gestalterin und Fotografin.

In einem handgeschriebenen Kochbuch sammelte sie Rezepte aus ihrem Familien- und Freundeskreis. Diese Rezepte hat sie nun nachgekocht und Schritt für Schritt mit dem iPhone fotografiert. Es sind 100 geworden, von traditionellen Rezepten bis hin zu aktuellen Trends.

Portraitfoto: Sonja Herrmann

18. August 2022