Die Wasserstoff-Wirtschaft ist der Hoffnungsträger der Energiewende

Die Wasserstoff-Wirtschaft ist der Hoffnungsträger der Energiewende

Wasserstoff ist der neue Hoffnungsträger, um die Energiewende doch noch zum Erfolg zu bringen. Um eine Wasserstoff-Wirtschaft voran zu treiben, hat die Bundesregierung eine Nationale Wasserstoffstrategie (NWS) formuliert. Sie soll dazu beitragen, Deutschland bei der Nutzung von Wasserstoff als klimafreundlichen Energieträger zum Vorreiter zu machen.

Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff

Wasserstoff ist der neue Hoffnungsträger, um die Energiewende doch noch zum Erfolg zu bringen. Um eine Wasserstoff-Wirtschaft voran zu treiben, hat die Bundesregierung kürzlich eine Nationale Wasserstoffstrategie (NWS) formuliert. Sie soll dazu beitragen, Deutschland...
Klimaschutz in Städten

Klimaschutz in Städten

Der Kampf um unseren Planeten wird in Städten gewonnen oder verloren werden. Städte sind für drei Viertel des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Nur wenn es die Städte schaffen, die Treibhausgase zu vermindern, wird das Erreichen der Klimaziele wahrscheinlicher....
Heizen mit Holz

Heizen mit Holz

Holz ist die Nummer eins unter den erneuerbaren Energien im Wärmemarkt. Hierzulande heizt jeder vierte Haushalt mit Holz. Ob auf dem Land oder in der Stadt – mit Holz betriebene Feuerstätten sind beliebt. Der Vielfalt bei Kachelöfen, Heizkaminen, Kaminen oder...
Klimagourmet: Genießen und das Klima schonen

Klimagourmet: Genießen und das Klima schonen

Bis zum Jahr 2030 die CO2-Emissionen zu halbieren hat sich die Stadt Frankfurt zum Ziel gesetzt. Teil dieser Strategie sind die Klima-Gourmet-Wochen, die regelmäßig in der ganzen Stadt Frankfurt stattfinden. Dies sind die zehn besten Tipps für eine klimafreundliche...
Anzeige