Kalbsragout

Bei diesem klassischen Rezept werden der Fleischgeschmack und das feine Aroma durch nichts verfälscht.

Weiße Alpenmousse

Provençalische Wildblüten sind es allemal wert, sich zum Schlemmen verführen zu lassen.

Bier und Rotwein gegen Erkältungen

Sekundäre Pflanzenstoffe können Entzündungen hemmen. Rotwein und Bier sind beliebte Quellen für Polyphenole, die – maßvoll genossen – dazu beitragen können, die dunkle Jahreszeit ohne Erkältung zu überstehen. QC34E01 Fotos: Lammsbräu | Monika Frei-Herrmann   Mehr...

Irmgards Käsetorte

Der Höhepunkt einer Kaffeetafel – Irmgards Käsetorte. Dieses Familientezept war der Klassiker der Backkünste meiner Mutter. Hochgelobt und immer wieder nachgefragz.

Badische Spätzle

Auch die Badischen Spätzle gehören in die Sammlung unserer Familienrezepte, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden.

Rind-Gemüse-Frikadelle

Frikadellen mit einem Teil Gemüse und Quark statt Brot sind kalorienarm und besonders fluffig. Gezeigt wird in 12 Fotos wie diese Frikadellen besonders leicht und locker gemacht werden.

Leichte Frühlings-Rezepte

Manchmal sind es die unscheinbaren Helfer, die das Kochen im Alltag so viel leichter machen. Gabriellas universelle Sauce gehört dazu. Mit ihr lassen sich Salate aufpeppen, aber sie verleiht auch Grillfleisch, Fisch oder Kartoffeln das besondere Etwas. Manche sind...

Karamellisierte Möhrchen

Sonnenschutz lässt sich auch von innen betreiben – etwa durch die Aufnahme von Naturfarbstoffen (Karotinen), wie sie in Tomaten, roten Paprika oder Möhren stecken. Hier kommt ein besonders leckeres Rezept für den essbaren Sonnenschutz, das die Autorin Monika Frei-Herrmann aus ihrem großen Fundus ausgewählt hat.

Markklößchen-Suppe

Der festliche Auftakt zu jedem Familienessen ist die Markklößchen-Suppe. Die Zubereitung der Markklößchen ist zeitaufwändig und erfordert etwas Geschick. Aber der einmalige Genuss ist den Aufwand wert.

Ingwer-Kräuterlimonade

Ingwer, Thymian, Wacholderbeeren, Zitrone und Honig sind Labsaal fürs Immunsystem. Dieses Kräuterkonzentrat versüßt dunkle Wintertage.

Irmgards Käsetorte

Irmgards Käsetorte

Der Höhepunkt einer Kaffeetafel – Irmgards Käsetorte. Dieses Familientezept war der Klassiker der Backkünste meiner Mutter. Hochgelobt und immer wieder nachgefragz.

Grüne Soße

Grüne Soße

Die Grüne Soße hat in Hessen Kultstatus, seit 2016 ist sie sogar als Kulturgut mit geographischer Angabe geschützt. Jetzt, wenn es die ersten frischen Kräuter gibt ist sie ein wahrer Frühlings-Fitmacher. Die Grafikerin und Fotografin Monika Frei-Herrmann hat für ihr Kochbuch „Mein kulinarisches Erbe“ ein Rezept ihrer Tanten Gotchen und Henny ausgewählt.

Risotto mit grünem und weißem Spargel

Risotto mit grünem und weißem Spargel

Ein Risotto fordert die volle Aufmerksamkeit. Rühren – Rühren- Rühren. Der Reis darf nie schwimmen oder zu trocken werden – also immer die richtige Menge heisse Flüssigkeit nachgiessen.

Pasta als Philosophie

Pasta als Philosophie

Pasta ­- nahezu jeder liebt sie. Fast 8 Kilo Nudeln verspeist jeder Deutsche pro Jahr. In Italien gibt es davon mehr als 600 Sorten. Dort ist die Wahl der Pasta eine Philosophie, denn je nach Form und Struktur kann sie mehr oder weniger Sauce aufnehmen und führt im...

Lachs an Kräuter-Soße

Lachs an Kräuter-Soße

Der Lachs in der kräftigen Kresse-Soße überraschten durch die raffinierte Zusammensetzung von Kresse und Schnittlauch.

Handgepflückter Bergtee vom Olymp

Handgepflückter Bergtee vom Olymp

Auf sonnendurchfluteten Lichtungen des Olymp produziert eine Mannschaft von jungen und älteren Menschen den griechischen Bergtee (Sideritis Scardica) für Vita Verde Naturkost: ein Produkt, das der Natur so nah wie möglich ist. Dabei hilft die gelobte Natur des...

Natürliche Quell-Kohlensäure

Natürliche Quell-Kohlensäure

Anzeige | Gesundheitsbewusste schwören auf stilles Quell-Wasser, aber Kohlensäure ist besser als ihr Ruf. Denn in bestimmten Situationen kann Kohlensäure in vielfältiger Weise zum Wohlbefinden beitragen: Wasser mit Kohlensäure regt den Kreislauf an und unterstützt am...

Erdbeer-Omelett: Altes Rezept neu entdeckt

Erdbeer-Omelett: Altes Rezept neu entdeckt

Perfekt für die schnelle Sommerküche: Das Erdbeer-Omelett, mit gerade einmal 3 Zutaten, schmeckt wie ein fruchtiger Pfannkuchen, kommt jedoch komplett ohne Lactose und Gluten aus. Ein deutsches Rezept aus dem Jahr 1918. Vorfahren waren Meister in der Resteverwertung ...

Heilkräftiger Wildwuchs

Heilkräftiger Wildwuchs

Seit fast 70 Jahren verbringt Dr. Wolf-Dieter Storl jede freie Minute in ungezähmter Natur und er hat sich dabei ein Universum an Wissen über die Wildnis erschaffen. Martina Guthmann hat den Ethnobotaniker und Kulturanthropologen zu der Heilkraft von Wildkräutern...

Orangen-Mandel-Tarte

Orangen-Mandel-Tarte

Die Mandel-Orangen-Tart kommt ohne die klassischen Zutaten wie Mehl und Butter aus. Dafür zaubern Orangen und Mandeln einen Augen- und Gaumenschmaus, der erfrischend leicht und locker ist.

Fischsuppe

Fischsuppe

Vier Arten Fisch tummeln sich in dieser gebundenen Fischsuppe. Obenauf schwimmen Gambas und Crevetten. Eine köstliche Mischung.

Immunschutz mit Aronia-Beeren

Immunschutz mit Aronia-Beeren

Aroniabeeren unterstützen das Immunsystem auf besondere Weise, denn sie bergen besonders viele Polyphenole, blau-violette Pflanzenfarbstoffe, die als Radikalfänger wirken. Schon geringe Mengen der blau-violetten Aronia täglich genügen, typische...

Rezepte-Tipp: Rohkost-Creme

Rezepte-Tipp: Rohkost-Creme

Diese vegane Käse-Creme schmeckt so pikant, dass sie Gelüste auf echten Käse gar nicht aufkommen lässt. Cashew Käse-Creme • 150 g Cashewkerne eingeweicht • 150 g Sonnenblumenkerne eingeweicht • 1 Zitrone, geschält und entkernt • 2 El Olivenöl • ca. 300 ml Wasser •...

Fluffiger Kartoffelsalat

Fluffiger Kartoffelsalat

Das besondere Geheimnis für diesen fluffugen Kartoffelsalat: Entwässerte Gurken und heißes Wasser zum Wenden des Salats.

Markklößchen-Suppe

Markklößchen-Suppe

Der festliche Auftakt zu jedem Familienessen ist die Markklößchen-Suppe. Die Zubereitung der Markklößchen ist zeitaufwändig und erfordert etwas Geschick. Aber der einmalige Genuss ist den Aufwand wert.

Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes – oder wie die Schweizer sagen „Züri Gschnetzlets“. Dieses Gericht ist ein Klassiker in der Schweizer Küche. Sehr schnell gemacht – aber es kommt auf den absolut richtigen Garpunkt vom zarten Kalbfleisch an.

Frühlings – Salat

Frühlings – Salat

Wenn im April im Garten die ersten Blümchen und Kräuter spriessen, lässt sich Frühlingsgeschmack ernten: köstlich, aromatisch, frisch.

Feine Prise

Feine Prise

Salz ist eines der essentiellsten Mineralien im menschlichen Körper. Umso wichtiger ist es, beim Genuss auf höchste Qualität des wichtigen Geschmacksträgers zu achten. Hochwertiges Salz behält seinen Geschmack von der ersten Berührung mit der Zunge bis zum...

Anzeige | Produkt des Monats


Deo-Spray ohne Aluminium

Mit Deos ist das so eine Sache: Langanhaltend gegen Schweißgeruch wirken oft Deos, die Aluminium enthalten. Aber Aluminium steht im Verdacht, das Brustkrebs-Risiko zu erhöhen. Bei täglichem Gebrauch dieser Deos können die als unbedenklich angesehenen Werte schnell überschritten werden, hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) herausgefunden.

Im Quell-Shop ansehen >>>

Die aktuelle Ausgabe der Quell-Zeitung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden