Orangen-Mandel-Tarte

Die Mandel-Orangen-Tart kommt ohne die klassischen Zutaten wie Mehl und Butter aus. Dafür zaubern Orangen und Mandeln einen Augen- und Gaumenschmaus, der erfrischend leicht und locker ist.

Süß-Kartoffel-Stampf

Süßkartoffeln lassen sich auch roh essen, aber erst beim Kochen entfalten sie ihr leicht süßliches Aroma und sind einfach köstlich. Darüber hinaus sind Süßkartoffeln mit vielen Gemüsearten kombinierbar: geeignet sind Kartoffel, Äpfel, Chicoree, Pastinake, alle Wurzelgemüse und mehr.

Pasta als Philosophie

Pasta ­- nahezu jeder liebt sie. Fast 8 Kilo Nudeln verspeist jeder Deutsche pro Jahr. In Italien gibt es davon mehr als 600 Sorten. Dort ist die Wahl der Pasta eine Philosophie, denn je nach Form und Struktur kann sie mehr oder weniger Sauce aufnehmen und führt im...

Heilkräftiger Wildwuchs

Seit fast 70 Jahren verbringt Dr. Wolf-Dieter Storl jede freie Minute in ungezähmter Natur und er hat sich dabei ein Universum an Wissen über die Wildnis erschaffen. Martina Guthmann hat den Ethnobotaniker und Kulturanthropologen zu der Heilkraft von Wildkräutern...

Lammröllchen

Provençalische Wildblüten: Das i-Tüpfelchen für Desserts und Deftiges.

Bitter tut gut

Wie wichtig Bitterstoffe für unseren Organismus sind, wussten schon Hippocrates und Hildegard von Bingen. Die heutige Ernährungswissenschaft hat spannende Fakten über den bitteren Geschmack.

Wildkräutersalat

Essbare Wildkräuter sind lecker und ein Gesundheitskick. Mittags gepflückt ist der Gehalt an ätherischen Ölen am höchsten. Was man nicht sofort vermuten würde, Wildkräuter sind auch gut für die Lungenfunktion.

Cocktail Tom Collins

Ein Longdrink mit dem trendigen Wacholderschnaps

Ei auf Spinat und Ziegenkäse

Mit dem richtigen Essen fällt Bewegung noch leichter. Dieses Rezept liefert wertvolle Proteine, Vitamine und Mineralstoffe.

Unser täglich Brot

Nach traditionellem Verfahren gebackene Natursauerteigbrote haben für Genuss und Gesundheit erstaunliche Effekte zu bieten. Von Andrea Tichy. Kein anderes Lebensmittel spielt für unsere abendländische Kultur eine  solch große Rolle wie Brot. Schon lange bevor das...
Badische Spätzle

Badische Spätzle

Auch die Badischen Spätzle gehören in die Sammlung unserer Familienrezepte, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden.

Gesund Essen

Gesund Essen

Leider ist das Koch-Wissen früherer Generationen bei vielen Familien verschütt gegangen oder wird aus Zeitmangel nicht mehr gepflegt. Denn wer nach klassischen Rezepturen mit hochwertigen Zutaten und handwerklicher Kompetenz kocht, kann mit ungetrübter Freude genießen. In ihrem Diskurs über traditionelles Kochwissen und gesunden Genuss kommen beispielsweise der Allgemeinarzt Gunter Frank, der Professor für Pharmazeutische Biologie Michael Wink und die Sterneköchin Léa Linster zu diesem Ergebnis.

Rind-Gemüse-Frikadelle

Rind-Gemüse-Frikadelle

Frikadellen mit einem Teil Gemüse und Quark statt Brot sind kalorienarm und besonders fluffig. Gezeigt wird in 12 Fotos wie diese Frikadellen besonders leicht und locker gemacht werden.

Wie Wässer auf Körper, Seele und Geist wirken

Wie Wässer auf Körper, Seele und Geist wirken

ANZEIGE Beachtliche wirksensorische Unterschiede beim Trinken von Quellwässern, Biowasser und Leitungswasser belegt der Empathic Food Test. Wie Lebensmittel auf unser seelisch-körperliches Befinden wirken, das erforscht Dr. Uwe Geier schon seit Jahren. Zunächst beim...

Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

„Je verwirrender die Welt, desto mehr sehnen sich die Leute nach Heimat“, schreibt der Genussmensch und Buchautor Hans Lauber in seinem Kochbuch „Heimatküche“. Als Diabetiker, der seine Krankheit seit mehr als 12 Jahren ohne Medikamente im Griff hat, setzte er sich...

Das ultimative Bratkartoffel-Rezept

Das ultimative Bratkartoffel-Rezept

Bei der Auseinandersetzung mit Quell hat sich unsere grafische Beraterin Monika Frei-Herrmann eines besonderen Bratkartoffel-Rezepts besonnen, dieses gekocht und mit großem Genuss gegessen. Der Trick für besondere Knusprigkeit...

Mineralwasser-Geschmack: Auch auf das Glas kommt es an

Mineralwasser-Geschmack: Auch auf das Glas kommt es an

Weißwein wird in anderen Gläsern serviert als Rotwein, ein Riesling in der Regel in anderen als ein Grauburgunder. Denn die Form des Glases unterstützt die Entfaltung der unterschiedlichen Aromen. Und das ist bei Mineralwasser nicht anders. In Deutschland gibt es rund...

Wildpflanzen: Wirksame Antioxidantien

Wildpflanzen: Wirksame Antioxidantien

Es lässt sich sogar messen: Wildpflanzen, die sich in der freien Natur behaupten, haben ein höheres antioxidatives Potenzial als ihre Artgenossen, die in landwirtschaftlicher Aufzucht gepäppelt wurden. Wildpflanzen, die es überall in der Natur zu finden gibt,...

Kraftvoller Frühstücks-Tipp

Kraftvoller Frühstücks-Tipp

Sein ganzes berufliches Leben lang hat sich Georg Sedlmaier mit gesunden Lebensmitteln auseinander gesetzt. Auch wenn er jetzt eigentlich schon im Ruhestand wäre, setzt sich der umtriebige Kemptener mit voller Kraft dafür ein, dass die Menschen die Wertschätzung für...

Teekultur

Teekultur

Tee ist weit mehr als nur ein Heißgetränk. Denn damit lassen sich vielfältige geschmackliche Erlebnisse und körperliche Effekte erzielen.  In Ländern wie Japan, China, aber auch in der Türkei wird Teetrinken als Ritual zelebriert. Dieses unterscheidet sich sowohl in...

Buch-Tipp: Jeder Mensch isst anders

Buch-Tipp: Jeder Mensch isst anders

Wer glaubt, Abnehmen sei eine mühsame und zeitaufwändige Angelegenheit, irrt: Dieses Kochbuch tritt den Gegenbeweis an. Die Kochkurs-Rezepte von Küchenmeister Bernd Meyer sind superschnell nachzukochen und kein Gericht dauert länger als zehn Minuten.

Vegan und basisch – die gesündeste Art des Kochens

Vegan und basisch – die gesündeste Art des Kochens

Die vegane Ernährung gilt als gesund für den Menschen und schonend für die Umwelt. Vegan alleine ist aber nicht genug: „Damit sich Menschen vital fühlen, müssen sie darauf achten, die Säuren und Basen in Balance zu halten", meinen Johann und Gabi Ebner. Früher haben...

Pastinake – sanfte Delikatesse

Pastinake – sanfte Delikatesse

Jenseits von Fastfood und Fertig-Pizza entdecken immer mehr Menschen die Vorteile, die das Selbstverarbeiten von Gemüse bringt: Körperliches Wohlbefinden sowie eine Vielfalt von Geschmacksvariationen, die weit über Kartoffeln und Karotten hinausgehen. Was dazu führt,...

Bier und Rotwein gegen Erkältungen

Bier und Rotwein gegen Erkältungen

Sekundäre Pflanzenstoffe können Entzündungen hemmen. Rotwein und Bier sind beliebte Quellen für Polyphenole, die – maßvoll genossen – dazu beitragen können, die dunkle Jahreszeit ohne Erkältung zu überstehen. QC34E01 Fotos: Lammsbräu | Monika Frei-Herrmann   Mehr...

Myrtenbeere: hoch potente Mittelmeerpflanzen

Myrtenbeere: hoch potente Mittelmeerpflanzen

Es lässt sich sogar messen: Wildpflanzen, die sich in freier Natur behaupten, haben ein außergewöhnlich hohes antioxidatives Potenzial. Beispiel Myrtenbeere: Sie ist reich am Pflanzenstoff Myricetin und zeigt vielfältige gesundheitliche Wirkungen. Überall auf der Welt...

Rezept: Veganer Auberginen-Dip

Rezept: Veganer Auberginen-Dip

Vegane Rezepte wunderbar „Jedes Essen zählt" ist die Devise des „Veggie-Portals" von Rapunzel. Die dort gezeigten Gerichte schmecken köstlich, sind gesund und schonen auch noch die Natur. Veganer Auberginen-Dip Für 4 Personen. Zubereitungszeit: 45 min Zutaten: 1 große...

Rezept: Apfel-Kokos-Chutney

Rezept: Apfel-Kokos-Chutney

Vegane Rezepte wunderbar „Jedes Essen zählt” ist die Devise des „Veggie-Portals” von Rapunzel. Die dort gezeigten Gerichte schmecken köstlich, sind gesund und schonen auch noch die Natur. Apfel-Kokos-Chutney Für 4 Personen Zutaten: 1 EL Kokosöl nativ 2 rote Chilis...

Anzeige | Produkt des Monats


Deo-Spray ohne Aluminium

Mit Deos ist das so eine Sache: Langanhaltend gegen Schweißgeruch wirken oft Deos, die Aluminium enthalten. Aber Aluminium steht im Verdacht, das Brustkrebs-Risiko zu erhöhen. Bei täglichem Gebrauch dieser Deos können die als unbedenklich angesehenen Werte schnell überschritten werden, hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) herausgefunden.

Im Quell-Shop ansehen >>>

Die aktuelle Ausgabe der Quell-Zeitung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden