Kohlrouladen aus Wirsing

Wirsing ist sehr gesund, denn es enthält die Vitamine B, C und E sowie Folsäure, Kalzium, Zink und Eisen.

Salat auf rheinische Art

Das würzige Dressing aus dem Rheinland passt gut zu den leicht bitteren Salaten wie Endivien- und Feldsalat. Rheinisches Rübenkraut oder Rheinischer Zuckerrübensirup verleiht dem Dressing die typische Geschmacksnote und gibt die leicht braune Farbe.

Rezept: Minze-Ingwer-Drink

Leckere Zutaten, die das Lebensfeuer entfachen können: Orange, Limette, Ingwer, Honig und frische Minze.

Reis-Kuchen

Von den unzähligen Reissorten, die es weltweit gibt, eignet sich der Rundkornreis am besten für den Reiskuchen. Er quillt beim Kochen und Backen stark auf und gibt einen Teil seiner Stärke ab. So entsteht eine cremig-weiche Füllung im Kuchen.

Mediterraner Reis-Salat

Diese aromatische Vorspeise ist ein dekorativer Gaumenschmeichler und gut vorzubereiten für ein stressfreies Weihnachts- oder Silvestermenu genauso wie für den gemütlichen Brunch oder als herzhaftes Mitbringsel zu Advents- oder Silvesterfeier.

Risotto

Der Risotto-Reis quillt beim Kochen auf. Deshalb ist es wichtig zu rühren, rühren, rühren. So gibt es keine Klümpchen und der Risotto wird fluffig und cremig.

Mini-Apfeltaschen im Blätterteig mit Mandeln

Wenn‘s schnell gehen muss – oder überraschend Gäste kommen – sind die Mini-Apfeltaschen ein ideales Gericht für den Nachmittag.

Cordon bleu

Die gefüllten Fleischtaschen „Cordon bleu“ lassen sich beliebig variieren. Das fängt schon bei der Wahl vom Fleisch an: Schnitzel vom Kalb sind der Klassiker. Aber auch Schwein, Pute oder Huhn sind sehr geeignet.

Rezept: Französische Zwiebelsuppe

Typisch Französisch. Ganz gleich, ob als Vorspeise, Hauptgericht oder Mitternachts-Snack, eine Zwiebelsuppe hebt die Stimmung, wärmt und tut gut. Die Suppe lässt sich gut vorbereiten, kurz in den Backofen und fertig ist das beliebte Gericht der Franzosen.

Feine Prise

Feine Prise

Salz ist eines der essentiellsten Mineralien im menschlichen Körper. Umso wichtiger ist es, beim Genuss auf höchste Qualität des wichtigen Geschmacksträgers zu achten. Hochwertiges Salz behält seinen Geschmack von der ersten Berührung mit der Zunge bis zum...

Badische Spätzle

Badische Spätzle

Auch die Badischen Spätzle gehören in die Sammlung unserer Familienrezepte, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden.

Gesund Essen

Gesund Essen

Leider ist das Koch-Wissen früherer Generationen bei vielen Familien verschütt gegangen oder wird aus Zeitmangel nicht mehr gepflegt. Denn wer nach klassischen Rezepturen mit hochwertigen Zutaten und handwerklicher Kompetenz kocht, kann mit ungetrübter Freude genießen. In ihrem Diskurs über traditionelles Kochwissen und gesunden Genuss kommen beispielsweise der Allgemeinarzt Gunter Frank, der Professor für Pharmazeutische Biologie Michael Wink und die Sterneköchin Léa Linster zu diesem Ergebnis.

Rind-Gemüse-Frikadelle

Rind-Gemüse-Frikadelle

Frikadellen mit einem Teil Gemüse und Quark statt Brot sind kalorienarm und besonders fluffig. Gezeigt wird in 12 Fotos wie diese Frikadellen besonders leicht und locker gemacht werden.

Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

„Je verwirrender die Welt, desto mehr sehnen sich die Leute nach Heimat“, schreibt der Genussmensch und Buchautor Hans Lauber in seinem Kochbuch „Heimatküche“. Als Diabetiker, der seine Krankheit seit mehr als 12 Jahren ohne Medikamente im Griff hat, setzte er sich...

Kraftvoller Frühstücks-Tipp

Kraftvoller Frühstücks-Tipp

Sein ganzes berufliches Leben lang hat sich Georg Sedlmaier mit gesunden Lebensmitteln auseinander gesetzt. Auch wenn er jetzt eigentlich schon im Ruhestand wäre, setzt sich der umtriebige Kemptener mit voller Kraft dafür ein, dass die Menschen die Wertschätzung für...

Buch-Tipp: Jeder Mensch isst anders

Buch-Tipp: Jeder Mensch isst anders

Wer glaubt, Abnehmen sei eine mühsame und zeitaufwändige Angelegenheit, irrt: Dieses Kochbuch tritt den Gegenbeweis an. Die Kochkurs-Rezepte von Küchenmeister Bernd Meyer sind superschnell nachzukochen und kein Gericht dauert länger als zehn Minuten.

Vegan und basisch – die gesündeste Art des Kochens

Vegan und basisch – die gesündeste Art des Kochens

Die vegane Ernährung gilt als gesund für den Menschen und schonend für die Umwelt. Vegan alleine ist aber nicht genug: „Damit sich Menschen vital fühlen, müssen sie darauf achten, die Säuren und Basen in Balance zu halten", meinen Johann und Gabi Ebner. Früher haben...

Pastinake – sanfte Delikatesse

Pastinake – sanfte Delikatesse

Jenseits von Fastfood und Fertig-Pizza entdecken immer mehr Menschen die Vorteile, die das Selbstverarbeiten von Gemüse bringt: Körperliches Wohlbefinden sowie eine Vielfalt von Geschmacksvariationen, die weit über Kartoffeln und Karotten hinausgehen. Was dazu führt,...

Bier und Rotwein gegen Erkältungen

Bier und Rotwein gegen Erkältungen

Sekundäre Pflanzenstoffe können Entzündungen hemmen. Rotwein und Bier sind beliebte Quellen für Polyphenole, die – maßvoll genossen – dazu beitragen können, die dunkle Jahreszeit ohne Erkältung zu überstehen. QC34E01 Fotos: Lammsbräu | Monika Frei-Herrmann   Mehr...

Leichtes Frühlings-Rezept: Linsensalat

Leichtes Frühlings-Rezept: Linsensalat

Manchmal sind es die unscheinbaren Helfer, die das Kochen im Alltag so viel leichter machen. Gabriellas universelle Sauce gehört dazu. Mit ihr lassen sich Salate aufpeppen, aber sie verleiht auch Grillfleisch, Fisch oder Kartoffeln das besondere Etwas. Manche sind...

Gabriellas Salatsauce

Gabriellas Salatsauce

Salatsauce mit Familientradition: Das Rezept wurde schon in den 1920er Jahren des letzten Jahrhunderts von Gabriellas Großmutter Emilie erfunden. Seit damals von den Mitgliedern der Familie zum privaten Gebrauch nachgemacht, stellt Gabriella diese einzigartige Sauce...

Rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

Ob im Sommer oder Winter ... köstliche Suppen schmecken zu jeder Jahreszeit.   Zutaten: • 1 l Rapunzel Klare Suppe • 250 g Rapunzel rote Linsen • 1 mittelgroße Zwiebel • 1 Möhre • 1 EL Butter • 1 Prise Rapunzel Meersalz • 1 Zitrone oder Limette • 1 halbe...

Rohkost – so geht natürlichster Genuss

Rohkost – so geht natürlichster Genuss

„Ist aus einem gekochten Apfel jemals ein neuer Baum erwachsen?“– Simpler lässt sich nicht fassen, nach welchem Raster Lebensmittel als essentiell nahrhaft oder als denaturiert und damit kraftlos eingeteilt werden können. Je mehr lebendige Nahrung wir essen, umso...

Die zehn goldenen Ernährungsregeln

Die zehn goldenen Ernährungsregeln

Margret Jamin ist Heilprakikerin und Homöopathin. Ihr Motto ist die Eigenverantwortung der Patienten. Das bedeutet, sein „Haus“ selbst in Ordnung zu halten – durch regelmäßige Bewegung, Entspannung und bewusste Ernährung.

Essen müssen alle

Essen müssen alle

Im Dschungel der Diäten und Ernährungstipps verlieren wir das Wesentliche oft aus den Augen. Worauf es in Sachen Ernährung wirklich ankommt.

Vegetarisch leicht gemacht

Vegetarisch leicht gemacht

Der Trend in Richtung vegetarische Küche ist nicht mehr zu stoppen: Immer mehr Menschen suchen nach Alternativen, um das alltägliche Schnitzel oder die Curry-Wurst durch fleischlose Gerichte ersetzen zu können. Vollwertig ist eine vegetarische Mahlzeit dann, wenn sie neben Kohlehydraten und Fett auch Eiweiß enthält.

Anzeige | Produkte des Monats

Organic Bio Wunderöl
Im Quell-Shop ansehen >>>

Die aktuelle Ausgabe der Quell-Zeitung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden