Wald im Klimawandel

Wald im Klimawandel

Den deutschen Wäldern geht es schlecht – sehr schlecht. Das Ausmaß der geschädigten Bäume ist weitaus höher als man dachte. Rund 180.000 Hektar Wald in Deutschland sind zerstört, durch Stürme, Dürre und dem Borkenkäfer. Nach Aussage von...
Buch-Tipp: Rettet den Boden

Buch-Tipp: Rettet den Boden

Buchrezension von Florian Schwinn: „Rettet den Boden“. Geschrieben von Albert C. Sellner. Wir stehen, ob wir uns mögen oder nicht, innerhalb gegebener Grenzen auf demselben Boden. Ein Boden, der die zentrale Eigenschaft besitzt, als Muttererde für unser aller...
Klimagourmet: Genießen und das Klima schonen

Klimagourmet: Genießen und das Klima schonen

Bis zum Jahr 2030 die CO2-Emissionen zu halbieren hat sich die Stadt Frankfurt zum Ziel gesetzt. Teil dieser Strategie sind die Klima-Gourmet-Wochen, die regelmäßig in der ganzen Stadt Frankfurt stattfinden. Dies sind die zehn besten Tipps für eine klimafreundliche...
Lebensmittel als Mittel zum Leben

Lebensmittel als Mittel zum Leben

In Zeiten der industriellen Landwirtschaft und der Fast-Food-Industrie verkommen Lebensmittel immer mehr zu Produkten, die sich zu Geld, aber immer weniger zu Nahrhaftem machen lassen. Während Großunternehmen vor allem an der Bequemlichkeit verdienen, gibt es immer...
Wandern für Genießer

Wandern für Genießer

Bewegung an der frischen Luft macht bekanntlich gesunden Appetit. Umso genussvoller ist es, diesen mit den saisonalen und lokalen Spezialitäten der Region zu stillen. Entdecken Sie fünf Reise-Tipps für Genießer von unserer Reiseexpertin Martina Guthmann. Markantes...
Earth Overshoot Day

Earth Overshoot Day

Erstmals fällt der Earth Overshoot Day der „Welterschöpfungstag“ oder auch „Erdüberlastungstag“ auf einen Tag im Juli. Mit dem 29. Juli haben wir Menschen die natürlichen Ressourcen der Erde aufgebraucht, die unser Planet innerhalb eines Jahres...
Anzeige