„Mutter Erde“ – eine kleine Insel im hektischen München

Mit Mutter Erde kann man Vieles verbinden: Wärme, Nahrung, Nachhaltigkeit, Ganzheit. Oder ganz real und erdverbunden steht dieser Begriff für einen Naturkostladen. Der Bioladen „Mutter Erde“ besteht schon seit knapp 25 Jahren und gehört zu den ältesten Bioläden in...
Kaskaden-Fermentation

Kaskaden-Fermentation

Türöffner für die Körperzellen Gesunde Zellen verfügen über die nötige Energie und die nötige Kommunikationsfähigkeit, um den Stoffwechsel des Menschen in einem ausbalancierten Zustand halten zu können. Bei Raubbau am Körper – durch ein Zuviel an raffinierten...

Wilde Kräuter zum Fasten

ANZEIGE Rund um das BIO Landgut Tiefleiten sprießen auf Wiesen, an Wegrändern und Bachufern wilde Kräuter und Heilpflanzen in Hülle und Fülle. Aus diesen Schätzen komponiert Gastgeberin Hedwig KemmerleinKohlmünzer Kräuter-Trank-Mischungen für ihre Fastengäste. Die...
Kind der Berge

Kind der Berge

Für den Arzneimittelhersteller Wala ist ein unscheinbares weißes Blümchen namens Augentrost eine der wichtigsten Heilpflanzen. Ein erfahrener Wildsammler erntet sie hoch oben in den Vogesen. In unserer Reportage begleiten wir ihn einen Tag lang bei seiner Arbeit....
Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

Grün Soss A La Goethe mit Leinsamenkartoffel

„Je verwirrender die Welt, desto mehr sehnen sich die Leute nach Heimat“, schreibt der Genussmensch und Buchautor Hans Lauber in seinem Kochbuch „Heimatküche“. Als Diabetiker, der seine Krankheit seit mehr als 12 Jahren ohne Medikamente im Griff hat, setzte er sich...
Pyrrolizidin-Alkaloide – Risiko in Wildkräutern und Kräutertees

Pyrrolizidin-Alkaloide – Risiko in Wildkräutern und Kräutertees

Pyrrolizidin-Alkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe  vieler Wildkräuter aus den Familien der Korbblütlerm Borretschgewächse und Hülsenfrüchtler.  Zu hohe Gehalte – z.B. in Kräutertees – können  die Leber belasten, gesundheitsschädlich und sogar kanzerogen...