Die Vergangenheit genießen können

Die Vergangenheit genießen können

“Man kann die Vergangenheit nur genießen, wenn man nicht an die Zukunft denkt, das heißt die Zukunft der Vergangenheit.” Diese höchst philosophische Feststellung fand ich nicht bei einem der großen Philosophen, sondern vielmehr in einem Kinderbuch; in dem...
Repair Cafés – gelebte Nachhaltigkeit

Repair Cafés – gelebte Nachhaltigkeit

Inzwischen gibt es bereits 300 von ihnen in Deutschland: Repair Cafés sind  Treffen, bei denen Ehrenamtliche helfen,  kaputte Dinge zu reparieren. Ihr Erfolgsrezept beruht auf der gegenseitigen Unterstützung. Besucher bringen ihre defekten Gegenstände – vom...
Diskussion zur Freiheit der Frauen

Diskussion zur Freiheit der Frauen

“Was wäre, wenn für die Betreuung eines jeden Kindes vom Staat der gleiche Betrag gezahlt würde – egal, ob es in der Kita, von der Tagesmutter, Oma oder Mutter betreut wird? Das würde echte Wahlfreiheit von Frauen für Erwerbsarbeit oder Familienarbeit...
Der Philosoph im Kanzleramt

Der Philosoph im Kanzleramt

Gedanken zum Tot Helmut Schmidts Helmut Schmidt ist tot und die Medien überboten sich in Traueranzeigen, Nachrufen und Erinnerungen. „Wer soll uns jetzt die Welt erklären?“, fragte die ZEIT, deren Herausgeber er war. Und quasi als Antwort brachte die FAZ ein...
Münchner Romanze

Münchner Romanze

In meinem Herzen steckt ein Stumpf, ich mag nicht an ihn rühren. Einst trug er eine Blüte, traumhaft schön Sie war zu zart, sie fiel dem ersten Frost zum Opfer. Noch riech ich ihren Duft, noch schwinden mir bei ihrem Bild die Sinne. Dahin, dahin:;:Wer Blüten liebt,...
Anzeige