LUFT

Luft ist die Grundlage allen Lebens. Im Alltag wird ihrer Qualität und dem tiefen Atemholen jedoch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Wir berichten über die Luftqualität zu Hause und am Arbeitsplatz, über Luftkurorte, Strategien gegen Atemwegs-Allergien, Düfte und Aromen. Weil Luft das beweglichste der vier Elemente ist, finden Sie hier auch Beiträge über Kreativität, Trends und Innovationen.

Plädoyer für den Müßiggang

Müßiggang ist aller Laster Anfang? Das Gegenteil ist der Fall: Wer ständig unter Strom steht, der blockiert seine Fähigkeiten, auf neue Ideen zu kommen. Müßiggang … Mehr →

Herzensthema: Permakultur als Lebenskultuer

PermaKultur ist mehr als Landwirtschaft und Gartenbau. Es ist eine Lebensphilosophie, die alle Lebensbereiche betrifft. Würden wir alle nach den permakulturellen Ethik- und Gestaltungs-Prinzipien leben, … Mehr →

Die neue Quell ist da

Der Besuch im Ziegenstall von Alois und Monika Obermaier ist für mich ein nachhaltiges Erlebnis: Die Geißen und Zicklein waren so lebenslustig, dass ich gerne … Mehr →

The great Escape: Die große Flucht

In diesem Buch stellt Angus Deaton, Träger des Wirtschaftsnobelpreises 2015,  das Ergebnis seiner Forschungen über die Zusammenhänge zwischen Gesundheit, Reichtum und die Ursprünge der Ungleichheit … Mehr →

Die Vergangenheit genießen können

“Man kann die Vergangenheit nur genießen, wenn man nicht an die Zukunft denkt, das heißt die Zukunft der Vergangenheit.” Diese höchst philosophische Feststellung fand ich … Mehr →

Repair Cafés – gelebte Nachhaltigkeit

Inzwischen gibt es bereits 300 von ihnen in Deutschland: Repair Cafés sind  Treffen, bei denen Ehrenamtliche helfen,  kaputte Dinge zu reparieren. Ihr Erfolgsrezept beruht auf der gegenseitigen … Mehr →

Der Philosoph im Kanzleramt

Gedanken zum Tot Helmut Schmidts Helmut Schmidt ist tot und die Medien überboten sich in Traueranzeigen, Nachrufen und Erinnerungen. „Wer soll uns jetzt die Welt … Mehr →

Münchner Romanze

In meinem Herzen steckt ein Stumpf, ich mag nicht an ihn rühren. Einst trug er eine Blüte, traumhaft schön Sie war zu zart, sie fiel … Mehr →