Volunteering-Wochen nicht nur für Manager

Volunteering-Wochen nicht nur für Manager

„Man nimmt sich immer selbst zu wichtig.“ Mit dieser Erkenntnis kommen viele Kunden zu Helene Prölß und wünschen sich eine Auszeit, bei der sie sich für andere Menschen, für die Natur oder für die Entwicklung in Ländern der Südhalbkugel engagieren können. Mit Dialog...
Bäume pflanzen in Alt-Olympia

Bäume pflanzen in Alt-Olympia

Im August 2007 zerstörten verheerende Brände weite Waldgebiete der griechischen Halbinsel Peloponnes. Eine der davon besonders betroffenen Regionen ist die um die antiken Ausgrabungen von Olympia. Elke Spiliopoulos, die Seniorchefin des Hotels Olympia, erinnert sich:...
Alpenschamanismus

Alpenschamanismus

Uralte Steinkreise, heilige Quellen oder sagenumwobene Höhlen erinnern an verloren geglaubte Riten, die im Alpenraum mehr und mehr zu neuem Leben erweckt werden. Es ist eine Begebenheit, wie sie von der englischen Kult-Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley („Die...
Das Tiroler Zahlenrad

Das Tiroler Zahlenrad

Es klingt gewagt, mit den Zahlen seines Geburtstags den Charakter eines Menschen beschreiben zu wollen. Die Bestseller-Autoren Johanna Paungger und Thomas Poppe haben nun ein Buch vorgelegt, das zumindest als amüsantes Gesellschaftsspiel tauglich ist. Mit ihrem Buch...
Der Duft der Rose

Der Duft der Rose

Nichts wirkt so stark wie Düfte auf das menschliche Gehirn und Gemüt. Die Rose zählt dabei zu den olfaktorischen Stars und ihr Duft lässt sich auch von Laien für den Hausgebrauch einfangen. „Rosen statt Opium“: So heißt ein Projekt, das der Bio-Pionier Rainer Plum vor...
Ausgangspunkt Jetzt

Ausgangspunkt Jetzt

Was haben die Erkenntnisse eines Extrembergsteigers mit dem Leben eines Normalbürgers zu tun? Eine ganze Menge: „Das Leben in der Senkrechten und in der Waagrechten verläuft synchron“, meint Thomas Bubendorfer. Es geht vor allem um Eines: Unser Potenzial...
Anzeige