Senf aus dem Hochsauerland

Senf aus dem Hochsauerland

Martin Riffelmann betreibt im sauerländischen Schmallenberg eine Senf-Manufaktur, in der alle Verarbeitungsschritte von Hand ausgeübt werden. Sechs verschiedene Senfsorten hat er mittlerweile im Angebot  und sie reichen von der „Süßen Sauerländerin“ bis hin zur extrascharfen Variante namens „Fieser Flammenteufel“.

Wertvolle Wildkräuter

Wertvolle Wildkräuter

Nun sprießen sie wieder, die Wildkräuter in der Natur. Von Bärlauch  bis Gänseblümchen sind unzählige Kräuter geeignet, sie in die Küche zu integrieren.

Grünes Gemüse

Grünes Gemüse

Um den Hörverlust im Alter zu reduzieren ist eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien wichtig. Hierzu zählen Vitamin C, E und Beta-Karotin, die vor allem in Zitrusfrüchten, grünem Gemüse wie Brokkoli, Vollkornprodukten und Möhren stecken. Über diese Komposition von grünem Gemüse in Verbindung mit Zitrusfrüchten freuen sich nicht nur die Ohren.