Kneipp’scher Knieguss

Kneipp’scher Knieguss

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die Dinge, die uns oft als zu simpel erscheinen, die für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit schier unglaubliche Effekte bringen. Davon jedenfalls ist Dr. Dr. Bernhard Uehleke überzeugt: „Mit einem Zeitaufwand von nur einer Minute, lässt sich der Körper vor Infektionen schützen und sogar gegenüber Stress abhärten“, erklärt der Arzt und Physiker, der sich mit den segensreichen Effekten der Kneipp’schen Anwendungen beschäftigt. Ein Kneipp’scher Knieguss ist die pragmatische Art, das Immunsystem anzukurbeln.

Rezept: Hühnerbrühe

Rezept: Hühnerbrühe

Grafikerin und Koch-Expertin Monika Frei-Herrmann weiß aus Erfahrung: „Fühle ich mich schwach, erschöpft oder krank und genieße eine Hühnerbrühe, geht es mir gleich besser. Hier kommt ihr bewährtes Rezept:

Gewinnspiel: Probierset Vinaigre de Toilette

Gewinnspiel: Probierset Vinaigre de Toilette

Das Probierset Vinaigre de Toilette aus unserem Quell-Shop war für viele Fans von Kosmetik-Essig sozusagen die „Einstiegsdroge“. Denn es enthält alles, um Vinaigre de Toilette zum unverzichtbaren Begleiter werden zu lassen: 1 Fläschen Vinaigre de Toilette, wahlweise in der Duftnote Veilchen, Rose, Orangenblüte oder Melisse. Dazu ein Glasflakon, in dem sich der Vinaigre de Toilette mit gutem Quellwasser zu einer sprühfertigen Mischung verdünnen lässt. In dem Booklet „Vinaigre de Toilette – Quell natürlicher Schönheit“ beschreibt die Apothekerin Ursula Maria Lang alle Einsatzgebiete von Kosmetikessig – von der Haarspülung bis zum Fußbad.

Yoga-Übung: Der Wasserfall

Yoga-Übung: Der Wasserfall

In einer ausgewogenen Praxis der Jahrtausende alten Yoga-Übungen verbindet man verschiedene Asanas (Körperübungen) zu einer stimmigen Sequenz. In den nächsten sechs Ausgaben dieses Newsletters möchte ich Sie auf eine Reise zu den verschiedenen Asana-Typen mitnehmen. Beginnen wir mit der Umkehr-Haltung „Der Wasserfall“. Diese Übung hilft, das Immunsystem zu stärken, und fungiert auch als mentaler Energie-Booster. Von Georgine Strunz.

Raritäten genießen

Raritäten genießen

Köstlichkeiten auf Reisen oder zuhause genießen, das macht Freude. Zusätzlich zu den wohlbekannten typischen Spezialitäten überraschen viele Regionen mit wenig bekannten, außergewöhnlichen Gaumenfreuden. Wir haben einige für Sie erkundet, gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Die Fülle haltbar machen

Die Fülle haltbar machen

Es macht Spaß, die Fülle des Gemüses aus dem eigenen Garten oder vom Bio-Laden haltbar zu machen. Fermentieren ist leichter als man denkt und Fermentiertes tut Körper und Seele gut, denn im Vergleich zu anderen Verfahren des Konservierens bleiben beim Fermentieren die wertvollen Inhaltstoffe und Vitamine erhalten und die Aromen werden sogar noch intensiver.