Kraft: Lebendiges Wasser und Sensorik

„Die beste Apotheke ist ein Brunnen voll frischen Wassers“, zitiert Prof. Dr. Karin Kraft, Leiterin des Lehrstuhls für Naturheilkunde der Universität Rostock, den Naturheiler Vincenz Prießnitz.

Doch wie das passende Wasser finden? „Jeder Mensch besitzt eine individuell einzigartige Geruchs- und Geschmackswahrnehmung.“ Welches Wasser wem am besten schmeckt, hängt ab von den individuellen Erfahrungen und der bisher bevorzugten Geschmacksrichtung. Laut Sensorik-Test soll das individuell passende Wasser „weich und leicht süßlich schmecken“. Der süßliche Geschmack entsteht bei „sehr harmonischer Reizung der Geschmacksrezeptoren für salzig und bitter“. Das Empfinden beim Sensorik-Test ist „subjektiv, hat aber einen objektiven Hintergrund“. Prof. Kraft bereitet derzeit eine Sensorik-Test-Studie vor.

Foto: Julia Schäfer
www.naturheilkunde.uni-rostock.de    QC29W12

Beitrag Wasser-Symposium  –  Quell des Lebens

Vortrag Dr. Noemi Kempe: Geheimnis Element H2O – messbar-gemacht

Vortrag Dipl.Ing. Dietmar Heimes: Bioresonanz und Wasser

Vortrag Dr. Rainer Pawelke: Wasser in der Medizin – Natur statt Chemie

Vortrag Dr. Kirsten Deutschländer: Lebendiges Wasser in der Krebstherapie

Vortrag Prof. Dr. Ing. Bernd Kröplin: Wasser als Gedächtnis und Spiegel des Lebens

Vortrag Dr. med. Lutz Koch: Areserquellen und lebendiges Wasser

Vortrag Dr. Michael Zellner. Gesunde Ernährung und gesundes Wasser

Vortrag Karl Ludwig Schweisfurth: Wo ist das Leben in den Lebens-Mitteln?

Vortrag Dr. med. Jörg Hildebrandt: Wasser und Homöopathie

Vortrag Dr. med. Ellis Huber: Gesundheitskasse, menschliche Gemeinschaften

Vortrag Dr. med. Hans-Peter Friedrichsen: Wasser als essentielles “Transportmittel”

Bestellen Die Vorträge zum Nachhören

II Wasser-Symposium 2012