Philosophie für Zwischendurch: Die Bildung zum Weltmenschen

Philosophie für Zwischendurch: Die Bildung zum Weltmenschen

Der Mensch ist nicht ein losgelöstes Wesen, sondern ein Teil des Universums. Hinter diesem Aphorismus steht die Frage, wie es gelingen kann, sich zu einem Weltmenschen zu bilden, der den ganzen Kosmos in sich selbst umfasst? Dies ist die zentrale Frage Tagores....
Schöne Haare

Schöne Haare

In Punkto Haargesundheit gilt die Regel: Weniger ist mehr. Weg von der Chemie – hin zu sanften Methoden. Wer wünscht es sich nicht: Glänzendes, fülliges Haar als sichtbaren Ausdruck unseres Wohlbefindens. Leider sieht die Realität auf Deutschlands Köpfen oft...
Lebe Deine Leichtigkeit

Lebe Deine Leichtigkeit

Ballast abwerfen, tief Luft holen, erkennen, welche Dinge und Menschen wichtig sind und sich konsequent mit Wohltuendem umgeben. Es gibt viele erste Schritte auf dem Weg zu mehr Leichtigkeit im eigenen Leben. Als „Minimalistin“ bezeichnet sich die Autorin Lina...
Pestizide und ihre Auswirkungen

Pestizide und ihre Auswirkungen

Rund um Ackergifte wie Pestizide werden viele Diskussionen geführt,doch die Sachlage ist schwer zu durchblicken. Die BiochemikerinDr. Renate Pusch-Beier hat den aktuellen Sachstand zusammengefasst. Zu den bekanntesten Pestiziden gehört das Ackergift Glyphosat, das...
Die heilsame Kraft der Tiere

Die heilsame Kraft der Tiere

Tiere werden immer häufiger als Co-Therapeuten eingesetzt und die Wirkung ist oft erstaunlich. Besonders schön: Auch die Wahrnehmung gegenüber dem Tier wird dadurch geschärft. Von Claudia Schwarzmaier „Gib dem Menschen einen Hund – und er wird gesund.“ Diese Aussage...
Haltung zeigen

Haltung zeigen

Wie die Körperhaltung das Denken beeinflusst. Von Thomas Frankenbach Wie gut ist es um Ihre Konzentrationsfähigkeit bestellt? Wie reagieren Sie, wenn Stress und Belastung zunehmen? Lassen Sie sich leicht entmutigen? Oder gehören Sie zu jenen Menschen, die bei...