Kraftort: Das Labyrinth am Disibodenberg

Kraftort: Das Labyrinth am Disibodenberg

Der Disibodenberg ist Hildegard-Land. Die berühmte Seherin und Heilerin Hildegard von Bingen hat hier den längsten Teil ihres Lebens verbracht: Hier erhielt die berühmte Heilige ihre fürs Mittelalter ungewöhnliche Ausbildung und begann im Jahr 1141 mit der...
Kraftort: Der Loreley-Felsen

Kraftort: Der Loreley-Felsen

Der Hinweis auf einen Kraftort findet sich schon im Namen wieder. Im Englischen heißen die Verbindungslinien einzelner Kraftorte „leylines“, der Name „Loreley“ basiert auf der gemeinsamen keltischen Sprachwurzel „ley“, die so viel wie „heilig“ bedeutet. Und der...
Kraftort: Das Kloster Liebfrauen in Frankfurt

Kraftort: Das Kloster Liebfrauen in Frankfurt

Wer Frankfurt am Main ausschließlich für eine Stadt des Mammon hält, der irrt: Im Schatten der Bankentürme versorgt ein kraftvoller Ort die Stadt mit spiritueller Energie. Mit seinem „Klosterhof der Stille“ und seiner Marienanbetung ist das Kapzinerkloster Liebfrauen...
Kraftort: Der Dom zu Speyer

Kraftort: Der Dom zu Speyer

Wer den Dom zu Speyer entworfen hat, der muss wohl vom Rhein her gedacht haben: Vom Schiff aus gesehen, entfaltet der Dom ein schier unglaubliches Kaleidoskop an optischen Eindrücken. Geomanten, die den Speyerer Dom mit der biophysikalischen Bovismethode vermessen...
Anzeige