Yoga Übung: Die Vorbeuge

Yoga Übung: Die Vorbeuge

Die Vorbeuge hilft wunderbar, sich zu entspannen und dehnt die Rückseite des Körpers. Ob wir viel heben oder viel sitzen: Der Rücken kommt oft zu kurz.

Yoga-Übung: Die Hocke

Yoga-Übung: Die Hocke

Um das Gedanken-Karussell zur Ruhe zu bringen und Stress zu vermindern bietet sich die Yoga-Übung „Die Hocke“ an. Gerade in diesen angstbesetzten Zeiten hilft sie dabei, den Körper auf das Einschlafen vorzubereiten.

Yoga-Übung Das Tönen

Yoga-Übung Das Tönen

Summen, tönen und singen sind auch wichtige Bestandteile der Yoga-Praxis. Im Yoga werden Klänge zur Beruhigung, Meditation und auch zur Heilung verwendet. 

Yoga-Übung: Das Kind

Yoga-Übung: Das Kind

Die Kindeshaltung ist eine zentrale Übung im Yoga. Diese Variation des Kindes kommt aus der Yoga-Therapie und sie hilft dabei, Rücken, Knie und Hüften sanft zu dehnen.