Kochgeschichten von starken Frauen

Kochgeschichten von starken Frauen

Rund ein Jahrhundert umfasst die private Rezept-Sammlung von Monika Frei-Herrmann. In ihrem Kochbuch „Mein kulinarisches Erbe“ macht die Grafikerin und Fotografin die Rezepte ihrer Großmutter Pauline, ihrer Mutter Irmgard, ihrer Tanten Gotchen und Henny und ihrer Schwiegermutter Elsy nun für die Allgemeinheit zugänglich.

Schweizer Rösti

Schweizer Rösti

Elsi, meine Schweizer Schwiegermutter, machte ihre Rösti immer aus Pellkartoffeln vom Vortag. Nur so backen die Kartoffel schön fest als Fladen zusammen.

Kalbsragout

Kalbsragout

Bei diesem klassischen Rezept werden der Fleischgeschmack und das feine Aroma durch nichts verfälscht.

Rezept: Apfelküchlein

Rezept: Apfelküchlein

Warm und wohlig für Äpfel aus dem eigenen Garten: Die Apfelküchlein werden besonders lecker, wenn dem Eierteig Sprudelwasser beigefügt wird.

Linsen-Topf

Linsen-Topf

Bei sinkenden Temperaturen wärmt dieser Linsen-Topf den Körper und das Gemüt. Wer mag, der kann dazu Knoblauchwurst oder Würstchen essen.