Ethische Geldanlage: Gut ist nicht immer gut genug

Ethische Geldanlage: Gut ist nicht immer gut genug

Wie legt man Geld ethisch an? Eine abschließende Antwort ist zwar nicht möglich, aber Beispiele belegen, wie es gehen kann. Die Möglichkeiten erstrecken sich von Konten bei Banken, die mit den Einlagen ihrer Kunden Gutes zu tun versuchen, bis zu Aktien von...
Manfred Gburek

Manfred Gburek

Manfred Gburek, Jahrgang 1942, studierte Betriebswirtschaftslehre in Münster, Köln und Cambridge, war Anlageberater und Finanzanalyst bei der Stadtsparkasse Köln und AAD/Aegis Kapitalanlagegesellschft, Mitglied der Chefredaktion von Wirtschaftswoche, Wertpapier,...
Gutes Gold, böses Gold

Gutes Gold, böses Gold

Die Attacken gegen die Goldförderung nehmen zu, die Bemühungen um umweltschonende Förderverfahren allerdings auch. Wer Gold besitzt, dürfte am Ende zu den Gewinnern gehören – und kann dabei sogar ein gutes Gewissen haben. Von Manfred Gburek. Noch größer, noch...
Bau: Grün im Zeichen roter Zahlen

Bau: Grün im Zeichen roter Zahlen

Der Bau neuer und die Sanierung alter Gebäude ist zur strategischen Aufgabe geworden. Unternehmen halten sich zunehmend daran, dagegen sind private Vermieter immer noch verunsichert. Die Zertifizierung dürfte auf zwei Standards hinauslaufen. Von Manfred Gburek. Wer...