Rettet die Nacht

Rettet die Nacht

Helligkeit ist gut. Sie ist vertraut, warm und sicher. Im Kontrast dazu fürchtet sich der Mensch traditio- nell vor der Dunkelheit. Unsere moderne Gesellschaft möchte sich zudem dem natürlichen Rhythmus von Tag und Nacht nicht mehr beugen.
Aus diesen Gründen erhellen wir die Finsternis mit Kunstlicht, zum Nachteil von Insekten, Vögeln und letztlich auch von uns selbst. Professor Harald Bardenhagen, ein Experte für Lichtverschmutzung, zeigt Probleme auf – und bietet Lösungen an.

Wild-Kräuter im Winter

Wild-Kräuter im Winter

In der kalten Jahreszeit ruht die Natur. Gärten und Felder sind abgeerntet, die Laubbäume haben ihre Blätter verloren.Eine Zeit der inneren Einkehr und Regeneration beginnt. Doch eine kleine Truppe grüner Kämpfer trotzt unerschrocken sogar Eis und Schnee. Eine Geschichte über Wildkräuter, die uns mitten im Winter frisches Grün und Vitamine schenken. Von Elisabeth Menzel.

Pacing – Ein Schritt, ein Strich, ein Atemzug

Pacing – Ein Schritt, ein Strich, ein Atemzug

Eine (ungewollte) Auszeit kann auch gute Seiten haben. Das haben wir alle in den vergangenen Monaten erlebt. Doch nun beginnen die Räder sich langsam wieder zu drehen. Mit „Pacing“ können wir den Anforderungen des turbulenten Alltags gelassener begegnen.

Die Kraft der Routinen

Die Kraft der Routinen

Das Wort „Routine“ klingt für Sie nach Alltagstrott, nach Langeweile und Schnarchfaktor? Zugegeben, wenn Gewohnheiten sich festfahren, können sie durchaus zum starren Korsett mutieren. Doch in achtsam gewählten Routinen steckt auch viel Potenzial.

Geschüttelt und Gerührt

Geschüttelt und Gerührt

Kaufen Sie noch oder mixen Sie schon? Selbstgemachte Putzmittel liegen voll im Trend. Warum immer mehr Menschen bewusst darauf achten, womit sie ihr Zuhause säubern und wie viel sie der Umwelt zumuten wollen. Und: Wie Sie die drei wichtigsten Mittel für den privaten...