Die Lebensenergie zum Strömen bringen

Die Lebensenergie zum Strömen bringen

Im Wasser-Kurhotel Falkenhof in Bad Füssing wird erstmals ein gesamtheitliches Konzept praktiziert, das Energieblockaden wirkungsvoll beseitigen kann: Durch die Kombination der asiatischen Selbstheilungstechnik  Jin Shin Jyutsu mit Bad Füssinger Thermalwasser für die...
Wasser: Blau-grün-virtuell

Wasser: Blau-grün-virtuell

Die gute Nachricht: Es gibt genug Wasser. Die schlechte: Es ist ungleich verteilt und wird verschwenderisch eingesetzt. Größter Wasserverschwender ist mit riesigem Abstand die Landwirtschaft. Das Problem ist komplex und lässt sich nur international lösen –...
Nachhaltiger Strandurlaub

Nachhaltiger Strandurlaub

Für den Strandurlaub braucht man nicht gleich um die halbe Erdkugel zu jetten. Oftmals ähneln sich die Pauschal-Angebote ohnehin – von der Karibik bis Mallorca, von Australien bis Thailand. Von Martina Guthmann. Sonne und Strand: Für die meisten Urlauber ist das die...
PET-Flaschen: Trügerischer Komfort

PET-Flaschen: Trügerischer Komfort

Plastikflaschen aus Polyethylenterephthalat – kurz PET – sind zwar wesentlich leichter als Glas und dazu auch noch bruchfest, für diesen Komfort müssen die Verbraucher aber einen hohen Preis in Sachen Gesundheitsrisiko und Geschmack zahlen.  Seit Coca-Cola im Jahr...
Kraftort: Der Hügel von Ruhpolding

Kraftort: Der Hügel von Ruhpolding

Wer von Siegsdorf kommend in Richtung Ruhpolding fährt, dem fällt schon von Weitem die markante Pfarrkirche St. Georg ins Auge: Sie krönt den in Ortsmitte aufragenden, steilen Hügel und dominiert damit das Erscheinungsbild des oberbayerischen Touristenorts. Bereits...
Kraftort: Der Loreley-Felsen

Kraftort: Der Loreley-Felsen

Der Hinweis auf einen Kraftort findet sich schon im Namen wieder. Im Englischen heißen die Verbindungslinien einzelner Kraftorte „leylines“, der Name „Loreley“ basiert auf der gemeinsamen keltischen Sprachwurzel „ley“, die so viel wie „heilig“ bedeutet. Und der...
Anzeige