Vinaigre de Toilette neu eingetroffen

Vinaigre de Toilette neu eingetroffen

Kaiserin Elisabeth von Österreich – kurz Sissi genannt – war Expertin in Sachen Schönheitspflege. Nicht ohne Grund wurde die gebürtige Bayerin aufgrund ihrer Schönheit gefeiert und war schon vor rund 150 Jahren so etwas wie eine Influencerin. Sie achtete streng auf ihre Linie, stählte ihre Muskeln in einem eigenen Fitness-Raum, pflegte ihre Haar-Pracht und achtete auf ihren strahlenden Teint. Zur Haar- und Hautpflege ließ sie sich von der Wiener Hofapotheke einen eigenen Vinaigre de Toilette mit Veilchenduft anmischen. Die Apothekerin Ursula Maria Lang hat bei ihren medizinhistorischen Recherchen diese Rezeptur ausgegraben und zusammen mit Quell ein Sortiment von Kosmetik-Essig entwickelt.

Der Duft der Rose

Der Duft der Rose

Nichts wirkt so stark wie Düfte auf das menschliche Gehirn und Gemüt. Die Rose zählt dabei zu den olfaktorischen Stars und ihr Duft lässt sich auch von Laien für den Hausgebrauch einfangen. „Rosen statt Opium“: So heißt ein Projekt, das der Bio-Pionier Rainer Plum vor...
Anzeige