Gesund werden und bleiben durch die Natur:  125 Jahre Jungborn

Gesund werden und bleiben durch die Natur: 125 Jahre Jungborn

Vor genau 125 Jahren eröffnete der Naturheilkundler Adolf Just mit dem Jungborn eine Naturheilanstalt, die Weltruhm erlangte. Er behandelte seine Patienten mit Licht, Luft, vegetarischer Kost und natürlicher Heilerde. Sie ist bis heute als Luvos-Heilerde unverzichtbarer Bestandteil der modernen Naturheilkunde.

Kosmetik-Tipp für zu Hause

Kosmetik-Tipp für zu Hause

Heilerde-Maske: In einer halben Stunde zum strahlenden Teint Eine Maske aus Heilerde ist ein Beauty-Tipp, der sich einfach und ohne großen Aufwand umsetzen lässt. Man verrühre 7 Teile Heilerde – etwa Luvos Heilerde „hautfein“ – mit 3 Teilen Wasser zu einer...
Reise-Tipp: vulkanische Heilerde-Therapie im Schloss Saint Roch

Reise-Tipp: vulkanische Heilerde-Therapie im Schloss Saint Roch

c | Auvergne – Schätze bewahrend Wie ein Schloss ragt der Herrschaftssitz Domaine St. Roch über dem Dorf Salzuit und eröffnet einen endlosen Blick auf die vulkanische Hügellandschaft. Bruno Promeyrat ist es zu verdanken, dass das aus dem 8. Jahrhundert stammende...
Mitmachen: Entgiften für Energie

Mitmachen: Entgiften für Energie

Dinge, die uns begeistern Auch wenn wir uns noch so gesund ernähren, ist eine Belastung mit Umweltgiften fast unvermeidlich. Wie die EU-Kommission im Juli bekannt gab, sind die Gesundheitsrisiken durch Lebensmittel im letzten Jahr um 25 Prozent gestiegen. So mancher...
Anzeige