Vom Zauber der Rauhnächte

Vom Zauber der Rauhnächte

In der Zeit der Rauhnächte, vom 20. Dezember bis zum 6. Januar, ist es Brauch in den Alpenregionen, den bösen Geistern mit Lichterglanz, Weihrauch und anderen Ritualen Einhalt zu gebieten. Auch im eigenen Zuhause sind Rauhnacht-Rituale hilfreich, um das alte Jahr achtsam zu vollenden und von guten Mächten geborgen in das neue starten zu können. Von Martina Guthmann

Räuchern im Jahreskreis

Räuchern im Jahreskreis

Dieses Jahr fällt der 1. Adventsonntag in die letzten Tage des abnehmenden Mondes. Die Zeit vor Neumond eignet sich zum Räuchern.

Buch-Tipp: Räuchermomente im Jahreskreis

Buch-Tipp: Räuchermomente im Jahreskreis

LUFT Buch-Tipp: Räuchermomente im Jahreskreis Die Kräfte der Wildpflanzen für sich nutzen: Die Geschichte des Räucherns ist fast so alt wie die der Menschheit. Und das ist nicht verwunderlich, denn dabei schöpft man neue Kraft für Körper, Geist und Seele. Lernen Sie,...
Buch-Tipp: Räuchermomente im Jahreskreis

Räuchern mit heimischen Kräutern

Wacholder zum Desinfizieren, Mädesüß für Neuanfänge, Johanniskraut bei Streit: Die Möglichkeiten, mit heimischen Kräutern die Atmosphäre zu Hause zu steuern, sind vielfältig und eröffnen ein spannendes Feld für Experimente. Von Petra Haider-Marohl. Das Feuer...
Palo Santo – Das heilige Holz

Palo Santo – Das heilige Holz

Sprühduft als Alternative zum Räuchern. Jetzt, um die Jahreswende, erfreut sich das Räuchern wieder großer Beliebtheit: Um Orte oder Räume energetisch zu reinigen, in der dunklen Jahreszeit die Stimmung aufzuhellen oder den Himmel um Schutz und Segen zu bitten. Leider...