Reise: Fasten-Disziplin und Fasten-Glück

Reise: Fasten-Disziplin und Fasten-Glück

Gerade im Urlaub auf eine der schönsten Nebensachen der Welt – das Essen – bewusst zu verzichten und sich die regionalen Spezialitäten entgehen zu lassen, das werden Verwandte, Freunde und Kollegen vielleicht nicht nachvollziehen können. Doch wann, wenn nicht in einer...
Fastend wandern

Fastend wandern

Reduktion auf das Wesentliche Vielerlei Aspekte tiefgreifender Erholung und Regeneration ergänzen sich ideal beim Fastenwandern: der Verzicht auf feste Nahrung in Kombination mit Bewegung, Sonne, frischer Luft und dem direkten Naturerlebnis. Das Fasten...
Loslassen, Ballast abwerfen, Neues anpacken…

Loslassen, Ballast abwerfen, Neues anpacken…

… jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Mit den „Stufen“ schrieb Hermann Hesse 1941 ein Gedicht, das Mut zum Neubeginn macht. Mut, das Leben als fortwährenden Prozess zu verstehen, statt gelähmt im Alten, Verkrusteten zu verharren. Sein Credo: Was sich zunächst...
Rhön: Fasten-Wandern in netter Gesellschaft

Rhön: Fasten-Wandern in netter Gesellschaft

Wandern und Fasten harmonieren in wunderbarer Weise und bringen mehr als bloße Gewichtsabnahme: Gerade die regelmäßige Bewegung während des Fastens unterstützt die Entschlackung und hält den Kreislauf stabil. Barbara R. Schütz, ärztlich geprüfte Fastenleiterin mit...
Anzeige