Kerstin Maria Pöhler

Kerstin Maria Pöhler ist in Köln geboren. Sie studierte Musik und Germanistik an der Musikhochschule Köln und an der Universität zu Köln. Als Musiktheater-Regisseurin hat sie an bedeutenden Opernhäusern gearbeitet wie der Bayerischen Staatsoper, der Oper Graz und dem Staatstheater Braunschweig. Derzeit wirkt sie als Lehrbeauftragte an der Musikhochschule Köln. Außerdem ist sie als Autorin tätig und verfasst Opernlibretti. Einen Sommer lang ist ihr erster Roman; ihren zweiten Roman mit dem Arbeitstitel “Lebenstanz” hat sie gerade abgeschlossen.  Kerstin Maria Pöhler lebt in ihrer Heimatstadt Köln.

Buch-Tipp Einen Sommer lang

Beitrag Alter und Tod – werde Du selbst

Beitrag Glücksuche mit Stoa und Epikur

Beitrag Schicksals-Theater

Info: www.kerstin-maria-poehler.de

Link www.einen-sommer-lang.de