Vielfältiges Deutschland: Wanderbares Deutschland

Beliebtestes Reiseziel der Deutschen ist und bleibt das eigene Land. Das ist kein Wunder, denn Deutschland bietet uns Weltmeistern im Reisen so viele noch zu entdeckende Landschaften und Orte. Reiseexpertin Martina Guthmann hat für Quell Tipps zusammen gestellt. Ihr fünfter Tipp:

Wanderbares Deutschland – Natur-Garantie auf mehr als 7.500 km zertifizierten Wanderwegen des Deutschen Wanderverbands

Wanderwege über Viadukte, Panorama- und Höhenwege, Urwald- oder Ur-Donausteig, Paradies-und Seentouren – schon die Namen der vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneten Qualitätswanderwege klingen wie Musik in den Ohren von Naturliebhabern. Wer auf diesen Wegen unterwegs ist, kann sich auf gute Markierungen verlassen, abwechslungsreiche Landschaften und naturbelassenen Untergrund auf mindestens 85 Prozent der Wegstrecke genießen. Für all dies steht das Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“. Die regionalen Wander-Organisationen sorgen in ihrer Freizeit für die perfekte Begehbarkeit und die optimale Beschilderung der deutschen Top-Wanderwege.
Einer der 161 zertifizierten Wege ist der Wanderweg um den Hünenteich im Nationalpark Hainich in Thüringen. Er ist ein Stück Wildnis mitten im Herzen Deutschlands. Natur sich selbst überlassen heißt die Devise in dem urwüchsigen Buchenwald, der größten unbewirtschafteten Laubwaldfläche Deutschlands. Eigentlich herrscht im Karst Wassermangel, da das Oberflächenwasser schnell in den Boden versickert. Doch dann schimmert mitten in der Wildnis plötzlich der Hünenteich zwischen den knorrigen 100-jährigen Buchen hindurch. Der still ruhende See, der durch einen Erdfall entstanden ist, ist wertvoller Lebensraum für selten gewordene Vögel und Amphibien. Im Frühsommer erstrahlt er im satten Grün der Farne und im Herbst lässt ihn der Ahorn am Ufer in Orange-Tönen leuchten. Schon die Bilder im Bildband „Wanderbares Deutschland“ sind eine Augenweide und machen Lust, sich gleich auf den Weg zu machen. Und das dank wertvoller Informationen gut vorbereitet.

www.wanderverband.de

Buch-Tipp

Bildband Wanderbares Deutschland
ISBN 978-3-99044-339-2
Kompass-Karten Verlag
432 Seiten, 39,95 Euro
1.Auflage 2018

 

 

 

 

QC48L05

Bildnachweis: Lisa Mäder

Weitere Tipps zum Thema – Vielfältiges Deutschland 

Mittsommer im Wattenmeer

Das Strandbad in Chieming

Auf den Spuren der Hildegard von Bingen