UNESCO Welterbe Bad Ems – einer von elf ausgezeichneten europäischen Kurorten

Bad Ems ist aufgrund seiner Kompaktheit, seiner Lage, seiner Einrichtungen und seiner gesellschaftspolitischen Ereignisse geradezu modellhaft für die europäische Badetradition. Der Kurort war Schauplatz wichtiger politischer Ereignisse und Entscheidungen, Vorreiter im Spielbetrieb und tief verbunden mit dem musikalischen Erbe. Die Thermalquellen liegen eng beieinander und die Kurlandschaft, mit herausfordernden therapeutischen Wanderwegen und hohen felsigen Aussichtspunkten, schließt sich direkt an das Kurviertel an. Auch das Abfüllen des Bad Emser Mineralwassers in Flaschen besitzt eine lange Tradition, ebenso wie die Verwendung der Salze in den berühmten Emser Pastillen.

Anzeige

weitere Infos über Thermalorte

über Bad Kissingen 

Über Baden-Baden

Kleine Auszeit in Bad Kissingen

über Bad Füssing Heilwasser 

über das Bio-Thermal-Hotel Falkenhof

über Thermen “am Bett”

Bild: Bad Ems-Nassau Tourismus

5. August 2021
Anzeige
Anzeige