Philosophie für Zwischendurch: Allein in der Wüste

Philosophie für Zwischendurch: Allein in der Wüste

Seit Jahrtausenden stellen Philosophen die Frage nach dem gelingenden Leben und der gerechten Gesellschaft. Unsere Reihe “Philosophie für Zwischendurch” hilft dabei, einen eigenen philosophischen Standpunkt zu den Fragen der Gegenwart zu entwickeln.

Duft von Feuer und Wasser

Duft von Feuer und Wasser

Es ist heiß, so heiß und steinig, so steinig. Das Leben flieht, nur der Sand lebt im Wind. Und doch: Ein kurzer Regen und die Wüste blüht, sie duftet verführerisch und die Farben explodieren. Von Roland Tichy. Es ist so eine Art Bratpfanne mit Steinen, durch die wir...
Anzeige