Liste nach Schlagwort "Christine Mattauch"

Die riskante Klima-Manipulation

Sieht so wirklich unsere Zukunft aus? Um die Erde abzukühlen, pumpen Ingenieure durch einen Schlauch flüssiges Schwefeldioxid in die Stratosphäre – als Schutzschild gegen die … Mehr →

New York: Himmlischer Park

Die High Line in New York ist ein richtungsweisendes Beispiel kreativer Stadtentwicklung. Quell-Autorin Christine Mattauch berichtet von dem Besuchermagnet über den Straßen der Lower Westside. … Mehr →

Der Marsch der Gentechnik-Gegner

Genfrei Gehen goes America: Nach zwei Langstrecken-Demos in Deutschland wurde diese Form von Protest gegen Agro-Gentechnik nun auch in den USA praktiziert. In 16 Tagen … Mehr →

Christine Mattauch

Christine Mattauch ist Journalistin und lebt in New York. Für Quell verfolgt sie das Thema Nachhaltigkeit in den USA. Foto: Thomas Bauer Quell-Beiträge von Christine … Mehr →

Naturparks an der kalifornischen Küste

Wer zwischen San Francisco und Portland auf der berühmten Küstenstraße 101 fährt, kommt ganz von selbst an einem Verbund von Redwood-Schutzgebieten vorbei, die kostenlos besichtigt … Mehr →

Redwood: Verwunschene Riesen

„Der eitelste, oberflächlichste und respektloseste Mensch fällt in Gegenwart von Redwoods unter einen Bann des Staunens und der Ehrfurcht“, beschrieb der Nobel-preisträger John Steinbeck die … Mehr →

Der Öko-Visionär

Der amerikanische Erfinder Michael Jantzen war seiner Zeit schon immer voraus. Richtig groß rausgekommen im Land der unbegrenzten Energieverschwendung ist der Öko-Visionär bislang nicht. Das … Mehr →

Larrys Kampf für die Berge

Allen Bedenken gegen CO2-Emissionen zum Trotz: Die USA nutzen ihre Kohlevorkommen mit brachialen Methoden. Quell-Autorin Christine Mattauch hat sich in den geschundenen Bergen West Virginias … Mehr →

New York: Greenboat

New York könnte sich in Sachen Obst und Gemüse selbst versorgen – durch Gewächshäuser auf den Dächern der Wolkenkratzer. Christine Mattauch hat vor Ort recherchiert, … Mehr →