Täglich 100 Bürstenstriche

Täglich 100 Bürstenstriche

„Täglich hundert Bürstenstriche“, so lautete die Formel für schönes Haar, die schon unsere Großmütter kannten. Mit dem Siegeszug synthetischer Haarpflegeprodukte und mit dem schier unüberschaubaren Angebot an Haarkuren, Spülungen oder Schuppen-Shampoos geriet jedoch die gute alte Haarbürste mehr und mehr in Vergessenheit. Angeregt vom Kölner Haarpraktiker Michael Rogall praktizieren wir von der Quell-Redaktion seit Langem mit Überzeugung das Haarebürsten.

Schön schreiben

Schön schreiben

Zum Welttag des Briefschreibens: Die individuelle Handschrift ist ein wertvolles persönliches Gut. Durch den Trend des „Letterings“ erhält sie nun wieder die ihr zustehende Aufmerksamkeit.

Verträgliches Brot

Verträgliches Brot

Das meiste Brot auf dem Markt ist nicht mehr das, was Brot früher war. Umso wichtiger ist es, bei der Wahl unseres geliebten Grundnahrungsmittels ganz genau hinzuschauen und sich vor allem die Freude an gesundem Brot nicht entgehen zu lassen.

Pacing – Ein Schritt, ein Strich, ein Atemzug

Pacing – Ein Schritt, ein Strich, ein Atemzug

Eine (ungewollte) Auszeit kann auch gute Seiten haben. Das haben wir alle in den vergangenen Monaten erlebt. Doch nun beginnen die Räder sich langsam wieder zu drehen. Mit „Pacing“ können wir den Anforderungen des turbulenten Alltags gelassener begegnen.

Fit mit natürlichem Jod

Fit mit natürlichem Jod

Körpereigene Jodspeicher auf natürliche Weise auffüllen, dies gelingt mit JodNatur. Es vereint die Urelemente Jod und Salz mit lebendigem Wasser der St. Leonhards Quellen.