Glücksuche mit Stoa und Epikur

Glücksuche mit Stoa und Epikur

Dem Glück auf der Spur: Wir leben in unruhigen Zeiten. Die Welt um uns herum ist ins Wanken geraten. Gleichzeitig mit der Angst vor Verlust wächst die Sehnsucht nach Glück und Zufriedenheit. Höchste Zeit, einen Blick zurückzuwerfen und eine Antwort dort zu suchen, wo...
Gesünder, glücklicher und gelassener

Gesünder, glücklicher und gelassener

Sieben wirksame Verhaltensweisen, die uns gesünder, glücklicher und gelassener machen Sonne tanken Die Sonne als Medikament – richtig dosiert bringt sie den Körper dazu, lebenswichtiges Vitamin D zu bilden und damit vielen Krankheiten vorzubeugen: von der Osteoporose...
Philosophie für Zwischendurch: Alles fließt

Philosophie für Zwischendurch: Alles fließt

Die berühmte Formel panta rhei, alles fließt, alles ist im Fluss, stammt von dem griechischen Naturphilosophen Heraklit (520-460 v. Chr.). Heraklit zählt zu den Vorsokratikern, die auch Naturphilosophen genannt werden und deren Anliegen es war, die Prinzipien, die die...
Die Sache mit dem Glücklichsein

Die Sache mit dem Glücklichsein

    Wann sind Sie glücklich? Das wollten wir von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wissen und baten Sie auf der Reiseseite unter dem Themenbogen „Glück im Überfluss“, uns über Ihr persönliches Glück zu schreiben. Über 1 000 Zuschriften erreichten uns –...
Philosophie für Zwischendurch: Das Prinzip Hoffnung

Philosophie für Zwischendurch: Das Prinzip Hoffnung

„Das Prinzip Hoffnung“ ist das Hauptwerk des deutschen Philosophen Ernst Bloch. Es wurde zwischen 1938 und 1947 im Exil in den USA geschrieben und in Deutschland erstmals 1959 veröffentlicht. Seither ist der Begriff „Prinzip Hoffnung“ oder jetzt bleibt nur noch „das...
Anzeige