Schutzengel für die gute Nacht

Wer wünscht sich nicht gerne seinen Schutzengel Tag und Nacht an seiner Seite? „I salute your guardian angel“ – „Ich grüße Deinen Schutzengel“ ist der Spruch, der schon so manches von Anncatrin Pantel gestaltete Zirbenbrett schmückt. Für Betten ist derzeit das Holz der Zirbe besonders gefragt, denn es kann den gesamten Körper beruhigen: Der Herzschlag wird langsamer, der Schlaf tiefer, Wetterfühligkeit kann verschwinden. Für diejenigen, die sich nicht ein solches Zirbenbett anschaffen wollen, hat Stadtalm Berlin spezielle Teile aus Zirbenholz entwickelt, die sich in bestehende Betten integrieren lassen und den beruhigenden Duft der Zirbenkiefer in jedes Schlafzimmer bringen.

Anzeige

Wer sich nicht gleich ein neues Bett anschaffen will, aber die schützende Kraft der Zirbe beim Schlafen nicht vermissen möchte, gibt es im Quell-Shop Schutzengel-Kissen mit Zirbenspänen. Diese mit Zirbenspäne gefüllten Marienkissen sind Schutzengel, auf denen jeder sein Haupt gerne niederlegt. Mit diesem exquisiten Geschenk trifft die Berliner Innenarchitektin Annecatrin Pantel einen Nerv der Zeit. Für ihr Label „Stadtalm“ hat sie ein flauschiges Kissen aus besticktem Bio Samt-Nicky entwickelt, das es in sich hat: Dieses Kissen beinhaltet Zirben-Späne, die beim Schnitzen einer Marien-Figur entstanden. Seit mehr als 500 Jahren sind Bildschnitzer im Südtiroler Grödnertal am Werk, die für ihre Figuren hauptsächlich Zirbenholz verwenden. „Heiliges Holz“ wird es von dem einen oder anderen Bildschnitzer genannt.

Schutzengel-Kissen im Quell-Shop

Hintergrund-Wissen

Heiliges Holz

https://www.quellonline.de/ruhepol-schlafzimmer/

https://www.quellonline.de/inspirationen-zum-tag-des-gesunden-schlafs/

 

2. Oktober 2021
Anzeige
Anzeige