Zum Tag der Jugend

Teachers for Life

Hoffnungen genauso wie Ängste begleiten junge Leute In Krisenzeiten der Gesellschaft mehr denn je. Große Empathie ist da auch von Lehrern gefragt, Damit befasst sich der Film “Teachers for life!”

Anzeige

No matter what happens, never let other people decide, what you want to do with your life. Das ist die Grundüberzeugung der Lehrer*innen, die in diesem Film auftreten. Es erfüllt sie, als Inspiration und Wegbegleitung junger Menschen wirksam zu sein. Sie sind mit Leidenschaft und Hingabe bei der Sache, schöpfen kreative Möglichkeiten aus, um den Schüler*innen Zugang zu Ihren Potentialen zu verschaffen und geben dafür alles: Lehrer*in sein ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Ein Film über die Möglichkeit, Schulbildung anders zu gestalten und ein Gegenentwurf zu den vielen kritischen Filmen über die Destruktivität unseres Bildungssystems.
Auf dem Fünf Seen Filmfestival läuft der Film am 21. und 22.8.2021 und hoffentlich bald auch in vielen Kinos. weitere Informationen über das Fünfseenfilmfestival

12. August 2021
Anzeige
Anzeige