Die Biolebensmittel-Retterin

Die Biolebensmittel-Retterin

Gerettete Bio-Lebensmittel werden denen zuteil, die sich Bio sonst nicht leisten können. Nun berichtet auch das SZ-Magazin über die Pionierin, die der Altersarmut in und und um München den Kampf angesagt hat.

Wo ein Wille, da ein Weg

Wo ein Wille, da ein Weg

Wo ein Wille, da ein Weg – gelebte Paradiese der Gemeinwohl-Ökonomie Das Streben nach dem „Wohl für alle“ sollte im Grunde ein selbstverständliches Ziel eines humanen Miteinanders sein. Doch der scharfe Wind, der den Pionieren der Gemeinwohl-Ökonomie derzeit...
Anzeige