Biogas treibt Bauern in den Ruin

Biogas treibt Bauern in den Ruin

Immer mehr Bauern sind durch die Subventionierung von Biogas mit zunehmend unbezahlbaren Pachtpreisen konfrontiert. Die Folge: Öko-Landwirte geben auf, konventionelle Bauern stellen nicht auf Öko-Landwirtschaft um – das dringend notwendige Wachstum des Öko-Landbaus...
Die Umweltfolgen der Biogas-Förderung

Die Umweltfolgen der Biogas-Förderung

Weil Mais den größten Biogas-ertrag bringt, entstehen zunehmend Monokulturen: In Niedersachsen beispielsweise wurde 2010 auf 29 Prozent der Anbaufläche Mais angebaut. Derartige Monokulturen führen zu Humusabbau und Bodenerosion, Ausbreitung von Problemunkräutern und...
Anzeige