Kleiner Wald im Glas

Grüne Erde Welt

Eine schöne Dekorationsidee fürs grüne Wohnen ist der kleine Wald im Glas. Und so geht es: 

Anzeige

„Zutaten“: Großes Glas mit Deckel,  Kleine Steine, Netz oder ein Stück von einer Strumpfhose, Kleine Stücke Holzkohle, Erde, eine Kleine Pflanze wie Farn, Moos, Kleine Äste, Steine oder Eicheln zur Dekoration 

Das Gefäß und die Steine mit kochendem Wasser reinigen, um Keime und Schimmelsporen abzutöten. Dann eine Schicht von Steinen einfüllen.

Das Netz auf den Durchmesser des Glases zurechtschneiden und auf die Steine legen, darauf eine dünne Schicht mit Holzkohle legen.

Dann eine ca 3 cm dicke Schichte Erde einfüllen und die Pflanze einsetzen. ( zum Einfüllen hilft eine Papprolle)

Jetzt das Moos zwischen den Pflanzen verteilen, aber etwas Erde freilassen, damit noch Luft an die Erde und die Pflanze kommt.

Noch mit den Kleinigkeiten dekorieren, regelmäßig den kleinen Wald im Glas gießen.

Den Deckel des Glases etwas offen halten, wenn sich viel Kondenswasser im Glas bildet, dann später luftdicht verschleppen. 

Erstmals entdeckt haben wir diese „grünen Gläser“ in der Grüne Erde Welt.

 

16. November 2021
Anzeige
Anzeige