Harmonische Schwingungen

harmonische Wasserschwingung, Martina Guthmann

Schwingung ist die Grundlage des Lebens. Wird der Mensch durch negative Schwingungen in seinem Umfeld dauerhaft belastet, kann dies seine psychische und physische Gesundheit beeinträchtigen. Neben natürlichen Erdstrahlen und Wasseradern und künstlich erzeugten elektromagnetischen Feldern wie Elekrosmog, Handy- und Wlan-Strahlung können beispielsweise auch unharmonisch schwingende Lebensmittel und Getränke unsere eigenes Schwingungsmuster und damit auch unser Immunsystem beeinflussen.

Anzeige

Gerade feinfühlige Menschen,so die Mystikerin Yvonne Hrdy, sind auch empfänglich für die Schwingungen im Inneren der Erde, die der Mondphasen,  für die Schwimgungen ihrer Mitmenschen und  auch für die Schwingungen auf gesellschaftlichen und politischen Ebenen. Gerade in schwierigen Zeiten müssen sich viele Menschen also besonders viel mit anstrengenden unharmonischen Schwingungen auseinandersetzen. 

Da wünschen wir uns an positive Kraftorte – von der St. Leonhardsquelle bei Rosenheim bis zum Moses-Berg Sinai in Ägypten, um an ihnen Kraft und positive Schwingung zu tanken. Die gute Nachricht ist, dass jeder etwas zu harmonischen Schwingungen in und um sich beitragen kann.  

Dazu möchte Quell einige Inspirationen geben: Jedes Wasser schwingt anders, daher ist es enorm wichtig, lebendiges Wasser zu trinken, das intuitiv mundet.

Nicht nur im Schlaf-, idealerweise auch im Lebens- und Arbeitsbereich sollte man sich vor negativen Schwingungen durch Elektrosmog, Handy- oder Wlan-Strahlung bestmöglich schützen.  Dafür kann auch die Geonado Technologie sehr hilfreich sein. Das Prinzip der Geonado-Technologie beruht darauf, harmonisierende Schwingungen von positiven Kraftplätzen auf der ganzen Welt in die Geonado-Produkte einfließen zu lassen, von Hologrammen bis Einlegesohlen.

Auch musikalische Frequenzen und bewusste Meditationen für mehr Harmonie können helfen, die Schwingungen in und um sich positiv zu beeinflussen. Die Mystikerin Yvonne Hrdy lädt regelmäßig zu Neu- und Vollmond zu Fern-Darshans ein. Hrdy: „Gerade Supermonde, in der Natur die Zeit der Springfluten, wirken auch im Menschen wie innere Springfluten. Wer sich dann darauf einlässt, was jeweils hochkommen möchte, kann sich so innerlich reinigen dem wahrhaftigen Weg seiner Seele näherkommen.“

Dr. Rüdiger Dahlke, der seinen großen Grundlagenwerken die wichtigsten Lebensgesetze dargestellt hat, hat in  Zusammenarbeit mit dem Radiästhesisten und Geonado-Gründer Adolf Wiebecke im Detail analysiert, auf welche Weise das Resonanzgesetz im Umgang mit Störfeldern und Kraftplätzen zum Tragen kommt. In seinem Buch „Störfelder und Kraftplätze“ gibt er wertvolle Tipps zur Stärkung unseres Energiefeldes und damit unseres Wohlbefindens. Mehr über Dr. Ruediger Dahlke

24. April 2021
Anzeige
Anzeige