Das Baumhoroskop im Zeichen der Zeder

Von einem Zusammenhang zwischen Geburtsdatum und Charakter gehen nahezu alle Kulturen aus.  Im keltischen Baumhoroskop haben die weisen Druiden jedem Menschen aufgrund seines Geburtsdatums einen von 21 Lebensbäumen zugeordnet.

Vier Bäume repräsentieren den Wechsel der Jahreszeiten, die Eiche den Frühlingsanfang, die Birke den Sommer-, der Ölbaum den Herbst- und die Buche den Winteranfang. Die anderen 17 Bäume verfügen – von kleinen Ausnahmen abgesehen – über jeweils zwei Baumzeiten, die genau ein halbes Jahr auseinanderliegen. Das Jahr in zwei Hälften aufzuteilen und auch den Menschen mit seiner Sonnenseite und seinem dazugehörigen Schattenbild zu verstehen, ist typisch für das keltische Verständnis von Natur und Mensch.

Für die  Zeiträume vom 14.8. bis 23.8. ebenso wie vom 9.2.bis 18.2. scheiden sich die Überlieferungen zum keltischen Baumhoroskop: Die einen ordnen den in diesen August- bzw. Februar-Wochen Geborenen die Zeder, die anderen den Zürgelbaum zu. So augenscheinlich unterschiedlich diese beiden Bäume sind, so scheinen sie doch aus ähnlichem `Holz´zu sein genauso wie die Menschen, die in den oben genannten Zeiträumen geboren sind.

Parallelen in den Charaktereigenschaften zwischen Mensch und Baum

Das Holz des  Zürgelbaums ist hart und elastisch. Es wird zur Herstellung von Musikinstrumenten, Wagenrädern, Ruder, Angelruten und Peitschenstielen verwendet.  Zedernholz hat ähnlich positive Eigenschaften. Es gilt als leicht zu bearbeiten und ist dennoch sehr dauerhaft, beständig und belastbar, was ihm in der Antike eine große Beliebtheit bei Schiffsbauern bescherte. Heute ist Zedernholz ein beliebter Werkstoff für hochwertiger Fußböden und verschiedener Möbel, Betten und Gebrauchsgegenstände. Das Aroma und der Geruch der Zeder sind etwas ganz Besonderes und auch das Holz an sich ist besonders beständig und schön sowie pflegeleicht und gesundheitsfördernd.

Menschen im Zeichen von Zeder bzw. Zürgelbaum sind starke und flexible Menschen, sie sind anpassungsfähig und  faszinierend zugleich, ausgleichend  und zugleich zielorientiert, sie geben anderen Sicherheit und zugleich sind sie selbst extrem tapfer und übernehmen in schwierigen Situationen die Verantwortung.

Nur wer den starken Charakter nicht zu nehmen und zu verstehen weiß, wird diese konsequenten Menschen als kompromisslos empfinden.Gerade diese Selbstsicherheit macht den im Zeichen von Zeder bzw, Zürgelbaum geborenen aber zu einem treuen verlässlichen Partner.

 

 

BaumhoroskopZuergelbaumBaumhoroskopZeder

Mehr zum keltischen Baumhoroskop

Ein geschmackvolles Geschenk für Zedern- und Zürgelbaumgeborene