Waldbaden im Lüsnehof

© Belvita-Hotel Naturhotel Lüsnerhof (Hannes Niederkofler)

Waldpromenade statt Flaniermeile – im Naturhotel Lüsnerhof gibt es einen ganz besonderen Waldbadeparcours.
Das Waldbadritual ist beides, Wellness- und Naturerlebnis. Die Reise beginnt mit der Zirmsauna im Badehaus Quarzit. Von dort aus geht es auf die WaldbadPromenade. Der sonnige Naturpfad umfasst einen Solepavillon zum Floaten und die Bachsauna am Almengebirgswasser, das den Kneipp-Wasserfall und ein natürliches Tauchbecken speist. Noch mehr Outdoor Wellness entlang der Strecke bieten eine Infrarotgondel, der 4ElementeKraftplatz und ein Barfußweg. In der darauf folgenden Lagerfeuerarena werden Steine für die Schwitzhütte, in der einmal wöchentlich ein schamanisches Ritual stattfindet, erhitzt. Der Naturpfad macht zwei Abstecher in den Wald, wo Teilnehmer des Waldbadrituals die Wirkung des Waldbadens erfahren. Der Dolomiten-Aussichtspunkt ist die letzte Station vor dem abschließenden Floaten in der Dolomitengrotte des Badehaus Quarzit. Weitere Informationen über den Lüsnerhof 

Anzeige

Weitere wertvolle Anregungen über die Heilkraft des Wadbadens und das Atmen von Waldluft  finden Sie im Quell-Newsletter Juni

Den Quell-Newsletter Juni können  Sie über diesen Link abonnieren.

11. Juni 2021
Anzeige
Anzeige