Kümmel: die Arzneipflanze des Jahres 2016

Kümmel: die Arzneipflanze des Jahres 2016

Jedes Jahr kürt der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg eine neue Arzneipflanze des Jahres. Für 2016 fiel seine Wahl auf den Kümmel. Er ist Spezialist für eine gesunde Verdauung und schafft Abhilfe bei Blähungen,...
Geheimnisse aus dem Moor

Geheimnisse aus dem Moor

Auch heute noch liegt auf Moorlandschaften ein besonderer Zauber. Sie wirken magisch und rätselhaft. In unserer Reportage erfahren Sie, dass sie auch einen wertvollen medizinischen Rohstoff bergen, der Schutz und Wärme schenkt. Von Elisabeth Menzel. Dichter Nebel...
Sanfte Reisemedizin

Sanfte Reisemedizin

Für die schönste Zeit des Jahres wünschen wir uns Zeit zum Entspannen. Damit die Freude nicht durch eventuelle Beschwerden getrübt wird, ist eine gut bestückte Reiseapotheke hilfreich. Mit Arzneimitteln der anthroposophischen Medizin lassen sich die häufigsten...
Im Reich der Blumenkönigin

Im Reich der Blumenkönigin

In 2 900 Metern Höhe, ganz nahe am Äquator, gedeiht in Äthiopien die Damaszenerrose. Die Wala Heilmittel GmbH fördert vor Ort ein außergewöhnliches Anbauprojekt und nutzt unter anderem die Tatsache, dass die Rosen in Äthiopien doppelt so lange blühen wie anderswo. ...
Johanniskraut ist die Arzneipflanze des Jahres 2015

Johanniskraut ist die Arzneipflanze des Jahres 2015

Extrakte des echten Johanniskrautes (Hypericum perforatum L.) gelten mittlerweile bei leichten bis mittelschweren Depressionen als gleichberechtigt wirksam gegen­über synthetischen Arzneimitteln wie zum Beispiel selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern. Schon im...
Anzeige