Philosophie für Zwischendurch: Die Bildung zum Weltmenschen

Philosophie für Zwischendurch: Die Bildung zum Weltmenschen

Der Mensch ist nicht ein losgelöstes Wesen, sondern ein Teil des Universums. Hinter diesem Aphorismus steht die Frage, wie es gelingen kann, sich zu einem Weltmenschen zu bilden, der den ganzen Kosmos in sich selbst umfasst? Dies ist die zentrale Frage Tagores....
Anzeige