Hermann Hesse: Montagnola/Tessin

Hermann Hesse: Montagnola/Tessin

Der Blick aus dem pittoresken Turm auf den Luganer See ist atemberaubend. In dieser seiner Casa Camuzzi fand Hermann Hesse zwischen 1919 und 1931 die Muße und Inspiration für „Klingsors letzter Sommer“,  „Siddhartha“, „Das Glasperlenspiel“ und andere wichtige Werke....
Anzeige