Das Glück des Augenblicks

Das Glück des Augenblicks

Es schneit und schneit und schneit. Oberbayern versinkt im Schnee und ich wache früh auf, weil mir der Schnee keine Ruhe lässt: Wie früher als Kind muss ich den Flocken zuschauen, wie sie aus der grauen Wolkendecke nach unten fallen und die Schneeschicht immer dicker...
Anzeige