Soforthilfe bei Insektenstichen und Sonnenbränden

Vinaigre de Toilette – Kosmetikessig – ist ein wunderbarer Helfer für die Handtasche, mit dem sich Insektenstiche und Sonnenbrand schnell und natürlich behandeln lassen. Kosmetik-Essig war als Haut- und Haarpflegemittel im 19. Jahrhundert sehr beliebt, verschwand mit dem Siegeszug der synthetischen Körperpflegeprodukte jedoch auch den Badezimmern. Die Apothekerin Dr. Ursula J. Lang entdeckte bei ihren historischen Studien die erstaunlichen Wirkungen von Vinaigre de Toilette wieder und fasste ihr Wissen rund um die Körper- und Schönheitsflege der Belle Epoque in einem Booklet zusammen. Vinaigre de Toilette wird mit gutem Quellwasser in einem Verhältnis von 1:10 bis1:20 verdünnt und idealerweise in einem Glasflakon abgefüllt. Anwendungen von gebrauchsfertigem Vinaigre de Toilette wirken angenehm kühlend und entzündungshemmend. Unterwegs lässt sich Vinaigre de Toilette direkt auf die betroffenen Hautstellen aufsprühen.

Wer mehr Zeit für die Behandlung von Sonnenbränden, Juckreiz und Insektenstichen hat, der kann auch ein sauberes Leintuch mit Vinaigre de Toilette tränken und so lange auf die betroffenen Hautstellen legen, bis kein Kühleffekt mehr wahrnehmbar ist. Gegebenenfalls Leintuch erneut mit gebrauchsfertigem Vinaigre de Toilette tränken und wieder auflegen.

Vinaigre de Toilette gibt es in den Duftrichtungen Rose, Melisse, Orangenblüte und Veilchen im Quell-Shop zu kaufen.