Reise-Tipp: Baumjahr – wertvolles Wissen der Kelten

Adler Balance Spa & Health Residenz

Oberhalb des quirligen Altstadtkerns von St. Ulrich liegt die Adler Balance Spa & Health Residenz, ein kleines feines Hideaway, und es ist ganz anders als man es in dem Grödner Bergdorf erwarten mag, denn es ist gleichzeitig seiner Zeit weit voraus und doch naturverbunden und traditionsbewusst. Die Liebe zum Holz als Werkstoff hat im Grödner Tal eine ebenso lange Tradition, wie die Liebe zu einem natürlichen, gesunden und geradlinigen Lebensstil.

37L05-ADLER-DOLOMITI---AussenbeckenMaßgeblich mitgestaltet hat das Bio-Holz-Hotel der Holzbildhauer Markus Delago, Sprößling des Bergdorfes und Absolvent der renommierten Münchner Akademie der Bildenden Künste. Nicht nur in den Suiten und im Restaurant finden sich Werke von ihm, auch der einzigartige und preisgekrönte Spa mit den 21 Hölzern des keltischen Baumkreises trägt seine Handschrift. Die tiefe Weisheit über Mensch und Baum, die in den keltischen Ursprüngen Südtirols steckt, macht noch empfänglicher für die naturverbundene und lebensbejahende Medizin des Adler Med-Teams um Dr. Mazzola. Es gibt wenige Schulmediziner, die Diagnose-Möglichkeiten wie die Impedanzmessung mit Jahrtausende altem Wissen unserer Zeit verknüpfen und die ihren Patienten mit aufrichtiger Nächstenliebe und pragmatischen Lebensratschlägen begegnen. Dr. Mazzola ist so ein Arzt aus Leidenschaft und tiefer innerer Überzeugung, mit immerwährendem Forscherdrang, tief verbunden mit altem Medizin-Wissen und gleichzeitig immer einen Schritt voraus. | www.adler-balance.com

Foto: Manuela Prossliner

QC37L05

Lesen Sie auch

Beitrag: Bäume – Quell der Kraft, Inspiration, Heilung und Schönheit

Reise-Tipp: Dorint Alpin Resort Seefeld – Naturprodukte aus der Zirbe

Reise-Tipp: Adler Thermae Spa & Relax Resort – die Heilkraft der Zypresse

Reise-Tipp: Perspektivenwechsel im Baumgeflüster – Wohnen im Baum

Beitrag: Das Baumjahr im keltischen Horoskop