Natürlich. Wirksam. Unkompliziert.

Naturkosmetik von St. Leonhards: Im Gespräch mit Roswitha Abfalter, Unternehmerin und Produktentwicklerin, erfahren Sie, wie alles begann.

Anzeige

Quell: Was war die Ausgangsidee für Ihre Naturkos- metik? Wie fing alles an?

Roswitha Abfalter: Im Grunde lag das auf der Hand. Ich beschäftige mich ja schon seit 25 Jahren mit lebendigem Wasser und ganzheitlich hergestellten Naturprodukten und ich habe selbst recht empfindliche Haut. Dazu haben mich natürlich meine persönliche Geschichte mit den St. Leonhardsquellen und die enge Zusammenarbeit mit meinem Vater geprägt. Sein Ziel war es, die regenerierende Wirkung von lebendigem Wasser und naturbelassener Molke vielen Menschen in unterschiedlichster Form zugänglich zu machen. Das hat mich inspiriert.  So fing ich an, mich mit dem Zusammenwirken gesunder Lebensmittel von innen und natürlicher Kosmetik von außen zu beschäftigen. Ein perfektes Zusammenspiel. Wir verbinden altes Wissen mit neuen Erkenntnissen. Daraus ist ein Naturkosmetikportfolio entstanden, das echt was kann. Für unterschiedliche Bedürfnisse und verschiedene Hauttypen. Von trockener, regenerationsbedürftiger bis zu reifer Haut.

Quell: Und so war klar: Was von innen guttut, wirkt auch von außen?

Roswitha Abfalter: Ja. Meine Vision: echte Naturkosmetik auf Basis von Bio-Molke aus Stuten- und Ziegenmilch und lebendigem Quellwasser. Unsere Bio-Molke wird in einer kleinen, feinen Manufaktur im Chiemgau hergestellt. Sie gilt als Anti-Aging Star. Mit essentiellen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren, den Vitaminen A, B1, B2 und B5 und Calcium, Magnesium und Zink. Für ein glatteres, ebenmäßiges Hautbild. Gleichzeitig wird die Zellerneuerung unterstützt. Viele weitere Inhaltsstoffe aus der Bio-Molke pflegen und nähren die Haut. Die Verbindung mit lebendigem Quellwasser, das bei Vollmond aus der Mondquelle abgefüllt wird, bot sich einfach an.  Jedes Produkt hat seine eigene Rezeptur auf dieser natürlichen, nährstoffreichen Basis. Zusammen mit vielen weiteren Wirkstoffen wie zum Beispiel Black BeeOmeTM – fermentiertem Honig – Aloe Vera, pflanzlichem Hyaluron und wertvollen Bio-Ölen, ist das echte Schönheit aus der Natur und gleichzeitig kostbare Nahrung für die Haut, die angenehm duftet. 

Quell: Wie wichtig war bei der Entwicklung, dass auch Mensch, Tier und Natur in Einklang sind?

Roswitha Abfalter: Natürliche Kreisläufe sind unsere Lebensgrundlage. Wenn wir diese Tatsache respektieren, wirkt es sich auf alles positiv aus. Dann erhalten wir gute Rohstoffe für die Herstellung unserer ganzheitlichen Naturprodukte, die uns dann wieder guttun. Ganzheitlich: von innen und von außen.  Unsere Unternehmensinhalte gehen Hand in Hand mit dem Erhalt der biologischen Vielfalt. Heute ist das ein Trend. Bei St. Leonhards gehört das von Anfang an dazu.

Quell: Vielen Dank für den spannenden Einblick, Frau Abfalter. QC62E03

Roswitha Abfalter beschäftigt sich seit 25 Jahren mit ganzheitlichen Naturprodukten.  Foto: Lisa Hanke

 

 

Die Naturkosmetik von St. Leonhards gibt es im Quell-Shop

Mehr zum Thema

Beitrag: Natürlich schön mit Biomolke

1. November 2021
Anzeige
Anzeige