Gespießte Lammröllchen

mit Parmaschinken in Wildblüten-Olivenöl gebraten

Zutaten für 4 Personen
• 8 Lammschnitzel
• 8 dünne Scheiben Parmaschinken
• 4 frische Rosmarinzweige
• „Sizilianisches Steinsalz“ aus der Mühle (Herbaria)
• Schwarze Pfeffermischung „Trio Noir“ aus der Mühle (Herbaria)
• 1 EL „Provençalische Wildblüten“ (Herbaria)
• 2 EL Olivenöl

Zeit:
30 Min., Garzeit: 4 Min

Anleitung
Lammschnitzel zwischen Plastikfolie legen und mit einem Plattiereisen gleichmäßig flach klopfen, bis diese gleichmäßig dünn sind. Mit Parmaschinken und Basilikum belegen, zusammenrollen. Je zwei Lammröllchen auf einen Rosmarinzweig spießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Lammspießchen auf jeder Seite ca. 1,5 Minuten braten. Butter dazugeben, schmelzen lassen,
Blüten in Butter schwenken. Mit einem Esslöffel Blütenbutter über Lammröllchen träufeln.
Sofort servieren.

Tipp: Dazu passen Risotto oder Ratatouille.

Foto: Sophie Seitz/sos-design.de
Weitere Rezepte von Herbaria

QC07E01

Provençalische Wildblüten

Beschreibung
Provençalische Blütenmischung
Herbaria Bio-Feinschmecker Mediterran
Gewürzmischung für mediterranes Lamm und Gemüse. „Provençalische Wildblüten“ eignen sich auch für besondere Desserts.
Erhältlich als 05004153 Stapelbare Aromaschutzdose à 25g (M-Dose

Zutaten
Hibiskus*-, Holunder*-, Kornblumen*-, Lavendel*-, Orangenblüten*, Thymianblüten* und -blätter*, Veilchen*-, Erika*-, Schafgarbenblüten*. *Aus kontrolliert biologischem Anbau
Zubereitungsempfehlung
Kurz vor Ende der Garzeit in das Gericht streuen. Nicht zu heiß werden lassen. Als Sauce: In Öl oder zerlassener Butter leicht erwärmen.

5. Februar 2022