Handgepflückter Bergtee vom Olymp

Auf sonnendurchfluteten Lichtungen des Olymp produziert eine Mannschaft von jungen und älteren Menschen den griechischen Bergtee (Sideritis Scardica) für Vita Verde Naturkost: ein Produkt, das der Natur so nah wie möglich ist. Dabei hilft die gelobte Natur des Mikroklimas – Verdunstungen vom Meer gelangen bis in die höheren Regionen des Olymps, spenden Feuchtigkeit und unterstützen in vielerlei Hinsicht die Pflanzen, um diesen unnachahmlichen Geschmack zu entwickeln. Die Inhaltsstoffe des griechischen Bergtees gehören zu den so genannten Adaptogenen. Sie helfen dem Körper, auf Stressauslöser richtig zu reagieren und tragen so zu einer Normalisierung der Körperfunktionen bei. Traditionell wird er in Griechenland mit Zitrone verfeinert – als Kaltgetränk im Sommer ein Hochgenuss.

Die 30-Gramm-Packung kostet 4,95 Euro
und gibt es im www.quell-shop.de