Gute Gespräche sind gut für die Gesundheit

Ganz offensichtlich entscheidet sich der Mensch mehr und mehr für einen bewussten, verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit den lebenswichtigen Ressourcen Luft, Wasser, Erde und Feuer. Doch mindestens ebenso wichtig wäre eine weitere Entscheidung. Die Entscheidung nämlich, jede Begegnung und jedes Gespräch mit der Absicht zu führen, dass es allen Beteiligten nachher besser geht. Wenn dieser guten Absicht dann noch das entsprechende Können an die Seite gestellt würde, entfiele ein Drittel aller Quellen für negativen Stress.

Denn Missverständnisse, unterschiedliche Auffassungen, unproduktive Sitzungen und Streit verursachen negative Gefühle. Und diese führen zu gesundheitsschädlichem Stress. Was aber macht gelingende Kommunikation möglich?

Anzeige

Die Qualität zwischenmenschlicher Begegnungen wird maßgeblich durch die Wirkung beeinflusst, die die sich begegnenden Menschen aufeinander ausüben und aneinander wahrnehmen. Deshalb macht es Sinn, seine eigene Wirkung mithilfe des so genannten SCIL Profile zu analysieren. Diese Methode  liefert

  • ein eindeutiges, wissenschaftlich fundiertes Ergebnis der persönlichen Außenwirkung
  • ein klares Bild der individuellen Stärken
  • konkrete Hinweise auf die gezielt zu trainierenden Bereiche
  • konkrete Anleitung und Tipps, dank derer das persönliches Wirkungsrepertoire erweitert, die Ausstrahlung und Anziehungskraft gestärkt und die Wahrnehmung geschärft werden kann

Machen Sie die Probe aufs Exempel. Nutzen Sie den kostenlosen Test und lassen Sie sich im Hinblick auf gelingende Kommunikation inspirieren.Denn gute Gespräch sind gut für die Gesundheit.

 

Der Autor Andreas Bornhäußer ist Geschäftsführender Gesellschafter der Bornhäußer & Friends GmbH. Seine Kernkompetenz liegt in der gewinnenden Kommunikation durch persönliche Ausstrahlung und Anziehungskraft. Er wird von zahlreichen namhaften Persönlichkeiten und Führungskräften aus Politik, Wirtschaft und der  Medienbranche als Coach konsultiert und ist als Referent auf Kongressen und Symposien, als Trainer in Seminaren  sowie als Coach im In- und Ausland tätig. Er ist Urheber der Präsentainment-Methode, des Keymotion-Prinzips und des SCIL Profile. Andreas Bornhäußer hat als Autor zahlreiche Bücher verfasst. Seine neueste Veröffentlichung ist

Gespächsführung – 30-Minuten-Reihe, 96 Seiten Paperback, 2020, Gabal Verlag

7. Oktober 2021
Anzeige
Anzeige