Gemeinsam gegen die Vermüllung der Meere – Sea Shepherd

Die schwindende Biodiversität der weltweiten sensiblen Meeresökosysteme gefährdet auch das Überleben zukünftiger Generationen der Menschheit. Auch wer nicht direkt am Meer lebt, kann einen Beitrag gegen die Vermüllung der Meere leisten, z.B.  durch Plastik-Vermeidung und Müllsammel-Aktionen an Flüssen und Seen.

Dieses Wissen sowie Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken, gibt Sea-Shepherd im Rahmen von packenden Vorträgen Schülern  wie Erwachsenen  in ganz Deutschland an die Hand.  Für die jungen Zuhörer und Zuschauer der Starnberger Lernakademie war dies ganz offensichtlich ein spannender Vortrag – ganz im Sinne der lebendigen Wissensvermittlung.

“Kinder können vieles, wenn man es deutlich und interessant vermittelt, sehr gut verstehen und im Alltag umsetzen.“, lobt die Medienpädagogin Dr. Anita Stangl von der Starnberger Lernakademie (medienlb.de) das Projekt von Sea-Shepherd, junge Menschen ganz direkt anzusprechen, zu informieren und zu motivieren, selbst für ihre Umwelt aktiv zu werden.

Bild: Fasziniert und geschockt lauschten die Schüler der Starnberger Lernakademie den Ausführungen von Elisabeth Miller  über die Schönheit und auch die Zerbrechlichkeit der Meeres-Fauna und Flora und über Möglichkeiten, konkret zu helfen.

Nicht nur Schulen, auch Firmen, Vereine, Organisationen und anderen Gruppen  haben die Möglichkeit, einen Vortrag von Sea-Shepherd   zu buchen.  Gegen eine Spende berichten die Volunteers anhand einer Powerpoint-Präsentation etwa 50 – 80 Minuten über die  Arbeit und die Kampagnen der Meeresschutz-Organisation und erklären anschaulich , wie  jeder konkret durch sein Verhalten im Alltag was tun kann.

Sea Shepherd: Hüter und Beschützer der Meereswelt 

Sea Shepherd ist eine internationale Non-Profit-Organisation zum Schutz der maritimen Tierwelt. Gegründet 1977, besteht die Mission der Organisation darin, die Zerstörung der natürlichen Lebensräume und das Abschlachten der Tierwelt in den Weltmeeren zu beenden sowie die Ökosysteme und maritimen Arten zu schützen und zu erhalten. Sea Shepherd nutzt innovative Protestaktionen und Taktiken für seine Ermittlungen, Dokumentationen sowie für seine Aktionen, wenn es notwendig ist, illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und zu bekämpfen. Durch das Sichern der Biodiversität der weltweiten sensiblen Meeresökosysteme arbeitet Sea Shepherd daran, deren Überleben für zukünftige Generationen zu sichern. Mehr Infos: www.sea-shepherd.de

Kontakt für Firmen und Vereine: www.sea-shepherd.de/mitmachen/vortraege  und  vortraege@sea-shepherd.de

Kontakt für Schulen:  http://www.sea-shepherd.de/mitmachen/schulkampagnen/schulbesuche

Interessante Quell-Links zum Thema Meeresschutz

Forschen auf See

Mikroplastik die schleichende Gefahr