Alles verwenden: Resteliebe Papier

Wer kennt es nicht: Papier- und Stoffreste, altes Glas und Holz – viel zu schön zum Wegwerfen? Wie wäre es, genau diese Materialien zu nutzen, um nützliche Helferchen oder schöne Deko-Elemente zu erschaffen?

Anzeige

Der Dekorateurin und freiberufliche Grafikdesignerin Ina Mielkau gelingt dies in Perfektion und mit viel Kreativität hat sie ihrem liebsten Herzensprojekt und Hobby, dem Entwerfen kreativer Projekte, zu verschiedensten Wertstoffen wirklich überzeugende Bücher gewidmet. Papier, Stoff, Glas, Porzellan, und Holz sind ihre Lieblingsmaterialien. Egal ob alte Jeans, T-Shirts, Bettwäsche oder sonstige Textilreste: Ina Mielkau findet für alles eine neue Bestimmung. Das Buch Resteliebe Stoff steckt voller origineller Ideen, die nicht nur dem Wegwerfen vorbeugen, sondern jedes Zuhause verschönern. Praktische Seifen-Täschchen aus Handtüchern, gehäkelte Handyhüllen aus T-Shirts, traumhafte Designs mit selbstgefärbten Stoffen und so vieles mehr. Ein Must-Have-Buch für alle Kreativ-Liebenden! In Resteliebe Papier zeigt Ina Mielkau zeigt, wie aus altem Papier neue Deko-Objekte, Accessoires und kleine Helferchen werden. Step-by-Step-Bilder und -Anleitungen helfen dabei, Papier zu schöpfen und es mit goldener Kalligrafie zu verzieren. Das Buch bietet eine große Diversität an, von edlen Notizbüchern bis hin zu Indoor Farming Behältern für den grünen Daumen. In Resteliebe Glas  zaubert Mielkau aus vermeintlich unbrauchbarem Altglas zaubert  wunderschöne Deko-Objekte wie sommerliche Gartenlampen oder stylische Vasen mit Makramee-Verzierung. Flaschenunterteile werden mit Inas Tricks zu eleganten Oliven-Schälchen, Cocktailgläsern oder Cookie-Dosen. 

In dem Buch Resteliebe Porzellan  verleiht die Moderedakteurin und selbstständige Stylistin Petra Knoblauch kaputtem oder altem Porzellan neuen Glanz. Tassen, Teller und sonstiges Geschirr funktioniert sie um zu eleganten Etageren, stilvollen Lampen und weiteren Unikaten. Sie beschreibt anschaulich und nachvollziehbar Techniken zur Verschönerung sowie Upcycling – von Marmorieren über Kleben bis hin zum Verzieren mit Farbe ist alles dabei.

Erschienen sind alle Bücher zur Restliebe – von Papier über Glas bis hin zu Porzellan und Stoff im Christophorus Verlag und kosten jeweils 16,99 Euro.

PS: In dem Quell-Beitrag Genuss bis zum letzten Scherzl gibt es übrigens wertvolle Tipps zum Verwerten von Brotresten.

 

10. September 2021
Anzeige
Anzeige